Nutella-Eis aus zwei Zutaten

nutella eis titel
Nutella + Eis = olfaktorischer Orgasamus
Foto: iStock

Der Traum mit dem großen N

Kann lecker denn so einfach sein? Ja, es kann! In nur zehn Minuten kannst du ein leckeres Nutella-Eis herstellen! Und so geht's:

Was du brauchst:

- 2 (sehr) reife Bananen

- 1/3 Nutella (also ein Drittel des Glasinhalts)

Und so geht's:

1. Bananen schälen, in winzige Stücke schneiden und für ein bis zwei Stunden ins Tiefkühlfach stellen (sie müssen komplett durchgefroren sein)

2. Die gefrorenen Bananen mit Nutella vermixen (am besten in einem Mixer). Nach bedarf nochmal für einige Minuten einfrieren.

3. Genießen...oder verschlingen ;-)

Extra-Tipp: Noch leckerer wird es mit dem richtigen Topping, etwa mit Kokosraspeln, Schokostückchen oder geriebener Zitronenschale.

(ww7)

Mehr Tipps, Rezepte und Infos von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem What‘s App Newsletter

Wunderweib-LeserInnen, die diesen Artikel gelesen haben, haben sich auch dafür interessiert:

Für Nutella-Naschkatzen:

Blätterteigtaschen mit Toffifee und Nutella

Nutella-Cheesecake ohne Backen - 4 Zutaten

Nutella-Eis OHNE Bananen!

16 süße Nutella-Rezepte

Für Minimalisten:

Dessert aus zwei Zutaten: Fruchtleder zum Nachtisch

Muffins aus nur zwei Zutaten

Schneller 15-Minuten-Schokokuchen - 3 Zutaten!

Soufflé Cheesecake aus 3 Zutaten

Paleo Pancakes: Low Carb Rezept aus nur 2 Zutaten

 

Kategorien: