Olivia Palermo designt Schuh-Kollektion für Aquazzura

olivia palermo aquazzura
Macht jetzt schöne Schuhe: Olivia Palermo
Foto: Getty Images

Capsule Collection ist ab September erhältlich

Klar: Olivia Palermo hat Mode im Blut! Schließlich ist sie Streetstyle-Ikone par excellence, erfolgreich mit ihrem Modeblog und wacht jeden Morgen neben einem deutschen Männermodel auf. Dass ihr Lieblingsschuhlabel sie da zur Zusammenarbeit bat, war irgendwie klar.

Mit Aquazzura-Chefdesigner Edgardo Osorio ist sie immerhin per Du, da war ein gemeinsames Projekt nur eine Frage der Zeit: "Olivia trägt immer unsere Schuhe. Wir sind Freunde und vor ungefähr einem Jahr hatten wir die Idee zu einer kleinen Kollektion, die Olivias Ästhetik und den Aquazzura-Stil vereinigen sollte."

Gesagt, getan: Die Linie mit dem Namen Olivia Palermo x Aquazzura besteht aus sechs verschiedenen Modellen, darunter Overknee-Boots, Gladiatoren-Sandalen, Wildleder- und Schlangenleder-Pumps und ein Wildleder-Bootie. Ein weiteres Modell mit Schmuckverzierung wurde von einer von Olivia Palermos Vintage-Ketten inspiriert.

Wer bereit ist, für die prominenten Entwürfe zwischen 440 Euro und 1.200 Euro zu zahlen, hat ab September in 12 ausgewählten Kaufhäusern die Chance, einen der Palermo'schen Traumschuhe zu ergattern. Für alle anderen gibt's oben als Trost die ersten Zeichnungen.

Kategorien: