Optische Ähnlichkeit: Ein Zeichen für große Liebe

liebe
Wieso ähneln sich manche Paare äußerlich so sehr?
Foto: iStock

Warum viele Paare sich sehr ähnlich sehen

Es ist ein Phänomen, das man bei Paaren immer wieder beobachtet: Die Partner sehen sich überraschend ähnlich. Woher kommt das?

Im Park entlockt es vielen Menschen ein Schmunzeln, wenn Hund und Herrchen vorbeilaufen und sich irgendwie verblüffend ähnlich sehen. Doch suchen wir uns nicht nur unser Haustier, sondern auch unseren Partner nach ähnlichen Gesichtszügen aus? Das klingt zunächst abstrus. Schließlich sagt man doch, dass Gegensätze sich anziehen. Allerdings gilt auch: Gleich und gleich gesellt sich gern. Was stimmt denn nun wirklich?

Tatsächlich scheinen Paare sich mit den Jahren immer ähnlicher zu werden. Interessen und Verhaltensweisen mögen sich mit der Zeit angleichen, ja auch der Kleidungsstil scheint sich anzupassen. Doch das Aussehen? Das lässt sich doch nun auch durch die größte Liebe nicht verändern, oder?

Trotzdem beobachtet man immer wieder Menschen in Beziehungen, die sich auch äußerlich unglaublich ähneln – so sehr, dass man manchmal sogar vermuten mag, es möge sich eher um Geschwister, als Partner handeln. Wissenschaftler haben untersucht, wieso dem so ist.

Je glücklicher das Paar, desto ähnlicher das Aussehen

Zum einen scheint die Ähnlichkeit schon zu Beginn der Partnerwahl eine Rolle zu spielen. Wir verlieben uns häufig in Menschen, deren Gesichtszüge den unseren ähneln, ein Kriterium, dem wir uns selbst nicht bewusst sind. Ein ähnliches Aussehen wirkt auf uns vertrauenserweckend und sympathisch. Wissenschaftler präsentieren hierfür eine logische Erklärung: Äußerliche Ähnlichkeiten lassen uns unterbewusst auf eine ebenfalls der unseren ähnliche DNA schließen. Unser Körper sucht sich somit den idealen Partner für die Fortpflanzung.

Zum anderen haben Forscher der Universität Michigan über Jahre entstandene Fotos von Partnern aus langfristigen Beziehungen untersucht. Das Ergebnis war beeindruckend. Tatsächlich war eine deutliche Annäherungen der Gesichtszüge bei Paaren erkennbar, die bereits über 25 Jahre zusammen waren. Das mag unter anderem an der jahrelangen gleichen Ernährung und Lebensführung liegen.

Doch es gab noch eine weitere Erkenntnis: Insbesondere Partner, die ihre Beziehung als glücklich beschrieben, wiesen eine auffällige äußerliche Ähnlichkeit auf. Dafür lieferten die Forscher eine besonders schöne Erklärung:

Tatsächlich scheinen Menschen, die viel miteinander lachen, mit der Zeit die gleiche Art Lachfalten zu entwickeln.

Weiterlesen:

Die 7 nervigsten Verhaltensweisen von Paaren

10 kleine Dinge die jede Beziehung stärken

12 Geheimnisse einer großartigen Beziehung

(ww4)

Kategorien: