Orientalisch wohnen: DIY-Ideen, wie aus 1001 Nacht

2 orientalisch wohnen
Der orientalische Garten zaubert Urlaubsfeeling in Ihr Zuhause...
Foto: deco&style

Exotisches Wohnflair

In diesen vier Wänden und im Garten hätte sich Aladin auch wohl gefühlt. Unsere Tipps zum Selbermachen holen den Zauber des Morgenlandes zu Ihnen nach Hause.

Es duftet nach Zimt, Feigen, Kardamom und Tee. Orange-, rot- und pinkfarbene Heimtextilien leuchten im Wohnzimmer und auf der Terrasse. Und nein, wir sind nicht im Urlaub - sondern bei uns direkt zu Hause.

Den Stil machen vor allem kuschelige Ecken aus, die mit vielen, vielen Kissen in oben genannten Farben auf dem Fußboden gestaltet werden. Dazu kommen flache Tische, auf denen Sie Tee und Pistazien anbieten können.

Kombinieren Sie den Look mit goldenen Akzenten, ein Klecks sandiges Gelb oder tiefes Blau verträgt sich ebenfalls gut in der Farbkombination.

Orientalisch wohnen ist nicht schwer, mit einigen wenigen Handgriffen lassen sich wunderschön exotische Ideen umsetzen. Unsere orientalisch angehauchten DIY-Tipps helfen Ihnen bei der Umsetzung. Lassen Sie sich vom Flair des Orients verführen...

Mehr Deko- und Einrichtungsideen gibt's im WOHNIDEE-NEWSLETTER

Kategorien: