Ostereier bekleben: So einfach geht's

ostereier bekleben
Mit vielseitigem Bastelmaterial lassen sich günstig kreative Deko-Ideen zaubern
Foto: deco&style

Kleberei auf dem Ei

Ostereier anmalen kann jeder, wir gehen noch eine Stufe weiter und bekleben die Eier mit österlichen Motiven. Die Vorlagen findet ihr gratis bei uns.

Das braucht ihr:

  • Vorlagen zum Download
  • 6 Hühnereier (entweder gekocht oder ausgeblasen und ausgewaschen)
  • Fingerfarbe (Bastelladen)
  • dünnes Briefpapier in drei Farben
  • Serviettenkleber
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Schere

Und so einfach geht's:

1. Hühnereier mit Fingerfarbe farbig anmalen und trocknen lassen.

2. Die Motive auf dünnes Briefpapier übertragen und ausschneiden.

3. Motiv auf das Ei legen.

4. Den Serviettenkleber mit einem weichen Pinsel vorsichtig von innen nach außen über das Motiv streichen, trocknen lassen.

5. Zur besseren Fixierung das Motiv ein zweites Mal mit Serviettenkleber einstreichen.

Kategorien: