Ostermenü-Rezepte: Süße und herzhafte Ideen

ostermenue h
Wachsweiche Eier in Kokos-Zwiebackmantel auf Spinatsalat mit geschmolzenen Tomaten und Frisée
Foto: Foto: RFF

Ostern

Ostern ist der köstliche Höhepunkt der Feiertage. Schlemmen nach Herzenslust: So viel und so lange sie wollen. Spargel und Spinat. Radieschen und Zuckerschoten. Auch Rhabarber und Äpfel haben jetzt Saison. Greifen sie zu saisonalen Produkten. Sie sind nicht nur preiswerter sondern schmecken auch noch besser. Ein sattes grün passt hervorragend zu Fisch, Fleisch und Beilagen jeglicher Art. Ein leuchtendes rot sieht zu einer locker leichten Creme traumhaft aus.

Drei Gänge sind der Klassiker, fünf schon etwas exquisiter. Denken sie immer daran: Eine gute Vorbereitung ist alles. Ein Ablaufplan hilft den Überblick zu behalten. Viele unserer Rezepte können sie bereits am Vortag zubereiten. Suppen und Desserts lassen sich prima kühl stellen und entfalten häufig erst nach längerer Zeit ihr vollständiges Aroma. Unsere Rezepte für ein köstliches Ostermenü sind sowohl für Hobby- wie auch für Profiköche.

Im Kreise der Familie oder gemeinsam mit Freunden – unsere süßen und herzhaften Rezepte machen alle glücklich. Und das Beste: Sie müssen nicht einmal mehr nach den Höhepunkten der Osterküche suchen. Wir haben für sie die köstlichsten Rezepte zusammengestellt. Sie entscheiden selbst wie groß und aufwendig ihr Ostermenü ausfällt. Das Suchen verlegen wir lieber raus in den Garten .

Kategorien: