Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Ostereier: Tolle Deko-Ideen und Bastel-Tipps

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Überall ostert es jetzt. Klar, dass wir uns die Klassiker - die Ostereier - genommen haben, um wunderbar kreative Dekorationen umzusetzen.

Wunderschön aufgetischt! Auf dieser Etagere tummeln sich süße Ostereier in Gesellschaft von Moos und kleinen Narzissen-Pflänzchen.

Ostereier bemalen

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Crazy Ideen: Durch die Pustelöcher fädeln wir einen Blumenstiel und stellen die aufgepeppte Anemone in eine schöne Vase.

Zum Oster-Special

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Der alte Bilderrahmen bekommt nicht nur einen neuen Anstrich, er dient auch als tragendes Element für jede Menge Ostereier - die als Blümentöpfchen zweckentfremdet werden.

Ostern: Tischdeko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Auch als Geschenk ein echter Hingucker: Käseglocke komplett mit selbstbemalten Ostereiern füllen und zum festlichen Brunch als Gastgeschenk mitbringen.

Bastelvorlagen zu Ostern

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Ihre Kleinen haben tolle Ostereier-Kunstwerke geschaffen? Würdigen Sie diese, indem Sie sie an einen Kranz hängen und prominent platzieren.

Deko mit Osterhase

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Zum Anlass fein gemacht: Eine Schleife um den Bauch, ein paar Blümchen im Haar, Pünktchen-Make-up und schon sind die Ostereier ausgehfertig!

Osterideen mit Hühnern

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Ein Platzschild, was nicht besser passen könnte: Bemalen Sie ausgepustete Ostereier mit Farbe und schreiben Sie die Initialien Ihrer Lieben darauf. Durch die beiden Pustelöcher stecken Sie eine Blume. Besonders passend: Eine wunderschöne Tulpe in der Farbe der Ostereier.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Exotisch und abgefahren sehen diese Ostereier aus. Lustig-bunt im Afrika-Stil gehalten, sind sie eine gute Alternative zu bemalten Eiern und lassen sich problemlos an Zweige und Äste hängen.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Wer sagt eigentlich, dass es immer bemalte Hühnereier zu Ostern sein müssen? Ostereier-Deko kann man auch aus Wachteleierchen zaubern. Man nehme ein Glas und fülle einige davon ein. Außen herum stellen Sie Traubenhyazinthen in gleichen Abständen auf, so dass die Stiele in dem mit Wasser gefüllten Untersetzer stehen können. Ein Satinband hält die Blümchen am Glas fest.

Österliche Rezeptideen

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Füllen Sie verschiedenfarbene Ostereier in eine Glasvase oder ein Windlicht und drapieren Sie eine getrocknete Horthensien-Blüte oben drauf. Ein froher Gruß mit Bleistift auf die Eierschale geschrieben, freut jeden Gast.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Noch eine tolle Idee, Ostereier und Hyazinthen zu kombinieren: Behalten Sie die Verpackung Ihrer Ostereier und stellen Sie diese nach dem Auspusten wieder hinein. Kleben Sie das untere Loch zu und füllen das Ei mit Wasser. Perlhyazinthen hineinstellen und auf Tisch oder Fensterbank platzieren.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Oh, wie süß ist diese Ostereier-Deko! Den Eierkarton in seine Waben zerteilen und jeweils halbe Ostereier hineinstellen. Watte mit Kressesamen bestreuen, warten und es grünen lassen. Tipp: Rechtzeitig sähen, sonst ist die Kresse bis zum Osterfest nicht gut genug gewachsen.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Der Klassiker unter der Osterdeko ist ein mit Moos ausgelegter Teller, auf dem die Ostereier drapiert werden. Verziert mit kleinen Zweigen und Maiglöckchenstilen, sowie einem kleinen Osterhasen aus Holz, verschönert das Arrangement jeden festlich gedeckten Tisch.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Ach du blaues Ei! Schlichte Deko mit viel Wirkung ist einfach super. Bemalen Sie die Ostereier in verschiedenen Türkistönen und legen Sie sie in eine mit Stroh ausgelegte Schale.

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Sie müssen Ihre Ostereier nicht immer aufwändig bemalen. Nehmen Sie einfach eine Bordüre aus Spitze (vielleicht haben Sie noch Abschnitte zuhause) und kleben Sie diese um die Ostereier herum. Einsame Spitze!

Zur Ostereier-Deko

Ostereier: Die schönsten Deko-Tipps

Ein Glas voller Ostergrüße! Nehmen Sie sich einen Teller aus Ihrem Geschirrschrank und legen Sie ihn mit Moos aus. Legen Sie Ihre bemalten Ostereier darauf und ordnen Sie Zweige dazu. Ein herkömmliches Glas (am besten mit Stil) stellen Sie in die Mitte des Arrangements und legen eine Hyazinthe hinein. Weitere Ostereier darüber platzieren und fertig ist die Tellerdeko.

Zur Ostereier-Deko

Ihnen gefallen unsere Inhalte und Bastelideen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an.