Outdoor: Kreative Partydeko für draußen

outdoor partydeko h
Lichtquelle „Loft Urban LED“, ein Pflanztopf mit Lampe, sorgt für sanfte Beleuchtung – und lässt sich auch als Sektkühler nutzen. (Ca. 100 €, Elho)
Foto: Elho

Tipps zur Begrüßung und besondere Dekoideen

So cool kann Ihre nächste Outdoor-Partydeko werden. Inspiration gefällig? Dann schnell hier inspirieren lassen.

Hingucker im Glas

Eine Sommerparty ohne kalte Getränke? Undenkbar! Spektakulärer wirken Drinks, wenn statt schnöder Eiswürfel bunte Hingucker zur Kühlung dienen. Dafür je nach Geschmack Kräuterblätter, Blüten oder Fruchtstücke mit in die Eiswürfelbehälter geben.

Passend dazu: Kreative Dekoration mit Eis

Outdoor-Partydeko: Tipps zum Begrüßen und Anstoßen

Herzlich willkommen!

Auch wenn’s hektisch zugeht: Nehmen Sie sich Zeit für ein paar liebe Worte zur Begrüßung.

Darf ich vorstellen?

Charmant ist es auch, Gäste, die noch keinen auf der Party kennen, kurz herumzuführen – so kommen sie leichter mit anderen ins Gespräch.

Sehr zum Wohl!

Ein leichter Aperitif stimmt auf die Feier ein. Unser Vorschlag: 4 cl Campari, 6 cl pinkfarbenen Grapefruitsaft und einen Schuss Maracujasirup mischen und mit Vino Frizzante und Soda aufgießen. Den erfrischenden Cocktail im Rotweinglas mit Eis und Limette servieren.

Lesen Sie auch: Mehr Dekoideen für die Gartenparty

Kategorien: