AnleitungOversize-Pulli stricken: Mit dieser Anleitung klappt es

Oversize Puli
Diesen modischen Pulli könnt ihr euch selbst stricken
Foto: Schachenmayr

Oversize-Pullis liegen voll im Trend. Wir zeigen euch, wie ihr die trendy Teile selbst stricken könnt.

Gestrickter DROPS Pullover in 2 Fäden ”Kid-Silk” mit Patentmuster, Seitenschlitzen und Raglanärmeln. Größe S-XXXL.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Die 2. und 3. Rd fortlaufend wdh.

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem der Querfaden zwischen 2 M der vorherigen Rd aufgefasst wird - diese M in der nächsten Rd re verschr str (d.h. in das hintere M-Glied einstechen statt in das vordere), um ein Loch zu vermeiden. Die Maschen fortlaufend in das Patentmuster einarb.
RAGLANABNAHMEN:
Beidseitig jedes A.1 wird 1 M abgenommen (= 8 M abgenommen). 1 M abnehmen, indem 2 M li zusgestr werden. BITTE BEACHTEN: Ein Umschlag zählt NICHT als eigene M. In der nächsten Rd die M beidseitig jedes A.1 li str!

PULLOVER:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr, bis die seitlichen Schlitze fertig sind. Dann wird in Runden gestr. Das Rückenteil ist länger als das Vorderteil.
RÜCKENTEIL:
66-72-78-86-95-104 M auf Rundnadel Nr. 6 mit 1 Faden hellrosa und 1 Faden rosa (= 2 Fäden) LOCKER anschlagen (es wird durchweg doppelfädig gestr). 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus re, siehe oben) hin- und zurückstr,
GLEICHZEITIG in der letzten Hin-R 9-11-11-13-14-15 M gleichmäßig verteilt abnehmen (=57-61-67-73-81-89 M). Nun hin- und zurück im PATENTMUSTER str (siehe oben). MASCHENPROBE

Hier geht es zum Download der Anleitung.

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte