Pancakes: Klassisch und als Torte

pancakes2
Der perfekte Start in den Tag mit Pancakes.
Foto: thinkstock

Das lockerste und leckerste Rezept

Pancakes mit Ahornsirup und Blaubeeren sind etwas feines. Noch besser: eine Pancake-Torte. Viel Schokolade und viel Obst. Wir haben das beste Pancake Rezept.

Die Sonne kitzelt in der Nase und die Luft schmeckt nach ofenwarmen Brötchen und frisch gebrühtem Kaffee. Ein perfekter Sonntagmorgen. Unsere locker, leichten Pancakes machen ihn noch besser. Diese kleinen Küchlein locken alle Nachteulen aus den Federn.

American Pancakes. Das deutsche Pendant? Pfannkuchen. Das französische? Crêpes. Fast. Pancakes sind nicht nur kleiner, sondern auch fluffiger. In der klassischen Variante werden sie mit Ahornsirup und Blaubeeren gereicht. Aber auch Erdbeeren, Bananen und Kirschen schmecken hervorragend zu den kleinen Köstlichkeiten. Unser Favorit: Eine Pancake-Torte: schokoladig-fein und fruchtig-leicht. Wir haben das lockerste und leckerste Pancake Rezept.

Classic Pancakes

Zutaten

150 g Mehl, 200 ml Naturjoghurt, 100 ml Milch, 2 EL Zucker, 1/2 Päckchen Backpulver, 3/4 TL Natron, 3 Eier, 1 Prise Salz, Butte, Ahornsirup

Zubereitung

1. Die Eier zu einer hellen Schaummasse verquirlen. Milch und Naturjoghurt mischen.

2. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, mit der Milchmischung und den Eiern verrühren. Achtung! Nur so lange rühren, bis der Teig gerade eben so zusammen kommt. Wer zu viel rührt, bekommt am Ende trockene Pancakes.

3. Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, etwas Butter hinein geben. 1-2 EL Teig in die Pfanne geben und erst wenden, wenn die Oberfläche zu 'blubbern' beginnt. Sind beide Seiten goldbraun, herausnehmen und den restlichen Teig ausbacken.

Pancake-Torte

Grundrezept 'Classic Pancakes', Rezept 'Schokoladensoße' und Früchte nach Belieben

Zutaten für die Schokoladensoße

125 ml Wasser, 20 g Zucker, 10 g brauner Zucker, 5 EL Zuckerrübensirup, 45 g Kakao, 30 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. Die Schokolade grob hacken.

2. Wasser, Zucker, Sirup und Kakao in einem Topf erhitzen, kurz aufkochen lassen und von der Platte nehmen. Die Schokolade hinein geben bis sie geschmolzen ist.

3. Die Pancakes übereinander schichten und mit der Schokoladensoße übergießen. Wer möchte kann die einzelnen Schichten mit der Soße bestreichen. Die Torte mit Erdbeeren, Himbeeren oder was das Herz begehrt garnieren.

Video: Diät-Check - Paleo-Diät >>>

Kategorien: