Paris Hilton extrem dünn - dank Photoshop?

paris hilton extrem duenn dank photoshop
Paris Hilton extrem dünn im Bikini
Foto: @parishilton on Instagram

Stars im Bikini: Paris Hilton

Was sollen wir nur von diesem Bild halten? Ist Hotel-Erbin Paris Hilton tatsächlich so dünn oder hat der Photoshop-Pinsel nachgeholfen?

Wenn sich It-Girl Paris Hilton die Sonne Ibizas auf den Bauch scheinen lässt, können ihre Fans natürlich dabei sein. Das Bild teilte die Hotelerbin Anfang September 2014 auf Instagram - erntete damit jedoch nicht nur bewundernde Kommentare. Einige Fans sind besorgt: „Ich wünschte, du würdest zumindest ein kleines bisschen zunehmen“, schreibt ein User. Denn die 33-Jährige sieht ganz schön dünn aus in ihrem knappen weißen Bikini.

Wir zeigen die privaten Urlaubsbilder der Stars hier >>

Müssen wir uns nun Sorgen um Paris' Gesundheit machen? Oder eher um ihre mangelnden Photoshop-Künste? Denn der Super-Zoom auf ihre linke Hand zeigt ein paar optische Ungereimtheiten. Hat sich die ohnehin schon schlanke Paris auf diesem Foto noch ein paar Zentimeter „wegradiert“? Oder ist hier alles echt?

Die heißesten Bikini-Trends hier sehen >>

Kategorien: