Pass The Salt: Video gegen Smartphones am Tisch

pass the salt video smartphone tisch
Der Sohn ist am Tisch viel mehr mit dem Smartphone, als dem Essen beschäftigt.
Foto: Screenshot / Matthew Abeler

Smartphone am Tisch - Muss das sein?

Am Tisch haben Smartphones nichts zu suchen! Im Video „Pass The Salt“ greift ein Vater zu ungewöhnlichen Maßnahmen…

Smartphones dominieren den Alltag. Die praktischen Eigenschaften der Handys von heute lassen sich nicht leugnen, doch muss das Gerät wirklich immer in greifbarer Nähe sein? Gerade in Gesellschaft überschattet die virtuelle Welt schnell die Realität. Zugehört wird nur noch halbherzig, wenn nebenbei das Smartphone bimmelt. Schnell schweift der Blick auf das Display ab, um zu erhaschen wer wohl eine Nachricht geschickt hat. Ist das Smartphone erst einmal in der Hand, wird noch schnell eine Antwort getippt. Spätestens zu diesem Zeitpunkt ist die Aufmerksamkeit ganz auf das Handy gerichtet.

Aus diesem Grund sind sich viele Menschen einig: Zumindest am Tisch sollte das Smartphone tabu sein. Dieser Meinung ist auch der Vater im Video „Pass the Salt“, das momentan um die Welt geht und bereits über fünf Millionen Mal geklickt wurde.

Das Video zeigt eine alltägliche Situation. Eine Familie sitzt am Tisch und isst. Statt munterer Gespräche herrscht jedoch Stille im Raum. Die Eltern sind auf ihr Essen, die Söhne viel mehr auf ihr Smartphone konzentriert. Von Kommunikation fehlt jede Spur. Als der Vater seinen Sohn nach dem Salz fragt und daraufhin Pfeffer zugeschoben bekommt, platzt ihm der Kragen.

Doch der Familienvater wird keinesfalls laut. Er schreit seine Kinder weder an, noch nimmt er ihnen die Smartphones weg. Der Mann greift zu einer intelligenten Alternative: Er holt seine Schreibmaschine an den Tisch. Mitten am Tisch wird laut in die Tasten gehauen, so dass selbst die Söhne genervt von ihren Smartphones aufschauen. Auf ihre Nachfragen reagiert der Vater wie ein Spiegelbild seiner Kinder, mit Verzögerung folgt die angesäuerte Antwort.

Nach der kleinen Show startet der Vater einen neuen Versuch und siehe da- er bekommt sein gewünschtes Salz. Die etwas andere Erziehungsmethode in „Pass The Salt“ verdeutlicht, wie Smartphones unseren Alltag dominieren- und dass sie am Tisch nichts zu suchen haben.

Kategorien: