Peinliche Auftritte: Kristen Stewart hat keinen Stil

peinliche auftritte kristen stewart hat keinen stil
Kristen Stewart

Kristen Stewart präsentiert Brustwarzen und Ekelzehen

Kristen Stewart

Kristen Stewart mag mit einem der attraktivsten Jungstars der Welt verbandelt sein, doch Boyfriend Robert Pattinson ist auch schon alles, was sie schmückt. In Sachen Kleiderstil und Körperpflege lässt sie nämlich gewaltig zu wünschen übrig. Zu den ELLE Style Awards war sie kürzlich in Riemchensandalen erschienen, hatte dabei jedoch die nötige Pediküre vergessen und offenbarte gelbe, ungepflegte Fußnägel bei deren Anblick es uns reichlich übel wurde.Wenig später erschien sie auf der London Fashion Week in einem Outfit, bei dessen Zusammenstellung sie garantiert nicht eine Stilberaterin zu Rate gezogen hatte. Ganz abgesehen davon, dass Rock und Bluse eine üble Kombination waren, hatte sie völlig grundlos auf einen BH verzichtet. So gewährte sie uns einen deutlichen Blick auf ein Paar harte Brustwarzen, was vielleicht den ein oder anderen männlichen Fan zum Träumen, die Stilpolizei jedoch zum Kopfschütteln veranlasste. Nächster Auftritt: Die Remember Me-Premiere in New York. Kristen trägt ein langweiliges schwarzes T-Shirt von der Stange, goldene Leggings der Marke Vorhangstoff und ungewaschene Haare. Am Sonntag steht die Oscarverleihung an, und wir sind ehrlich ein wenig besorgt, welche Kleidersünde sich Kirsten dafür einfallen lässt.Stars und ihr Style - auf COSMO- Online: http://www.cosmopolitan.de/lifestyle/kultur.html

Kategorien: