Pflege für blondes Haar: Wie von der Sonne geküsst!

blondes haar pflege xh

Foto: Goldwell

Blondes Haar braucht ganz besondere Pflege - was es wirklich benötigt, um besonders schön zu strahlen!

Blondinen bevorzugt? Im Sommer auf jeden Fall. Denn mit keiner anderen Nuance als Blond sehen Beachwaves besser aus. Nichts schimmert schöner als ein natürliches Honigblond in der Sonne und es gibt keinen faszinierenderen Ton als eisig-kühles Platin-Blond.

Doch welche Pflege ist die richtige für blonde Schönheiten? Grundsätzliches ist naturblondes Haar dünner als braunes. Bei gefärbten Blondies besteht wiederum die Gefahr, dass das Haar schnell glanzlos und strohig wirkt.

Kleiner Pflegeguide für blondes Haar
Für Schummel-Blondinen gilt: Einmal die Woche eine Haarkur ist gehört zum Pflichtprogramm. Jede Blondierung beansprucht blondes Haar. Die Schuppenschicht wird beim Färbevorgang chemisch geöffnet um die natürlichen Farbpigmente zu entziehen. Durch diesen Prozess werden die Haare spröde und trockener. Styling-Produkte speziell für blondes Haar wirken dem entgegen und spenden Blondschöpfen eine Extra-Portion Pflege.

Sonderbehandlung für Naturblondies
Schon gewusst? Nur 2 Prozent der Weltbevölkerung ist Blond. Und die seltenen Lichtgestalten bedürfen ganz besonderer Pflege. Nach der Haarwäsche gilt: Auf keinen Fall sofort kämmen, sondern damit warten, bis das Haar trocken ist. Im nassen Zustand bricht blondes Haar beim Kämmen nämlich schneller als trockenes. Um es zu entwirren am besten einen grobzinkigen Kamm anstatt einer Bürste verwenden. Haaröle verwöhnen nach der Wäsche mit Lipiden, Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren.

Kategorien: