Pizza-Spaghetti: Ein Traum aus Pasta und Pizza

pizzaspaghettititel
Ein Mix aus Pizza und Spaghetti? Anbetungswürdig
Foto: iStock

Wer Pizza und Spaghetti mag, wird Pizza-Spaghetti lieben!

Du magst Pasta? Du geniesst jedes Stück Pizza? Dann wirst du diese Mischung lieben: Pizza-Spaghetti! Die perfekte Mischung aus deinen Lieblingsgerichten - so isst jedes Kind den Teller leer.

Diese Zutaten brauchst du:

- 340 Gramm Spaghetti

- 3 Eier

- halbe Tasse Milch

- 1 EL Oregano

- Parmesan

- eine Knoblauch-Zehe

- Tomatensauce

- Salami, Schinken oder Belag deiner Wahl

- Öl (zum bestreichen der Auflauf- oder Backform)

- ggf. Basilikum

Und so geht's:

1. Spaghetti bissfest kochen

2. Eier mit Milch, Oregano, Knoblauch und einer Hand voll Parmesan verrühren

3. Die fertig gekochten Spaghetti mit der Masse (2) vermischen

4. Auf einem mit Öl bestrichenen Backblech oder einer mit Öl bestrichenen Auflaufform gleichmäßig verteilen.

5. Mit Tomatensauce bestreichen, nach Wunsch belegen (Salami & Co.) und mit Parmesan (oder anderem geriebenen Käse) überbacken.

<<<< 20 Minuten bei 200 Grad ODER - falls die Nudeln nach dem Vorkochen schon "zu" durch sind - 5 Minuten bei 400 Grad backen. Fertig! Bon appétit!

Mehr Rezepte, Tipps und Tricks von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem What's App Newsletter

(ww7)

Zum Weiterlesen:

Schnell und Lecker: Tassenpizza

Pizza mal anders: Gefüllter Pizzaring

Pizza-Chips aus nur 2 Zutaten

Kategorien: