Plissee-Looks: Wir lieben Falten!

plissee faltenoptik

Foto: Getty

Wir stehen auf feine Fältchen...

... jedenfalls auf den neuen sommerlichen Kleidern, Röcken und Blusen. Wir zeigen, wie man Plissees jetzt am besten trägt.

Plissee für Anfänger

Die Bluse hat vorn und hinten Fältchen, die ab der Brust aufspringen und so kleine Pölsterchen am Bauch verstecken. Das Blumenmuster lässt Plissee weniger voluminös wirken. Eine schmale Jeans sorgt dafür, dass die Silhouette die richtige Balance bekommt. Hohe Schuhe strecken das Bein, luftige Sandalen sehen dazu aber auch schick aus.

Bluse ca. 17 Euro, Gr. 36 - 48, Kunstfaser, C & A. Jeans ca. 35 Euro, Gr. 36 - 44, BW-Mix, Kaufhof. Sandalen ca. 86 Euro, Gr. 36 - 41, Kunstleder, Zalando. Armband ca. 15 Euro, Kunststoff, Schwab

Plissee für Fortgeschrittene

Großflächige Plissees können schnell auftragen. Rundliche Frauen sollten daher eher zu dunklen Tönen greifen. Extra-Kurven gibt's für androgyne Figuren. Tipp: Ein Taillengürtel sorgt zusätzlich für Weiblichkeit. Eine farbige Jacke versprüht Sommer-Flair, mit Schwarz wird's elegant. Beim Schuhwerk haben wir die freie Wahl.

Kleid ca. 50 Euro, Gr. 36 - 42, Kunstfaser, Zalando. Cardigan ca. 55 Euro, Gr. 32 - 48, BW-Mix, Boden. Sandalen ca. 40 Euro, Gr. 36 - 42, Leder, Tamaris. Kette ca. 8 Euro, Metall, Topshop

Plissee für Trendsetter

Plisseefalten machen den Maxirock fein - ein bedrucktes T-Shirt gleicht das aber schnell aus und sorgt für Lässigkeit. Schmal geschnittene Pullover sehen dazu auch hübsch aus. Den Rock lieber etwas größer kaufen, damit die Fältchen an Po und Hüfte nicht aufspringen. Nahtlose Slips sind jetzt Gold wert.

T-Shirt ca. 12 Euro, Gr. XS - XL, Kunstfaser, C & A. Midirock ca. 50 Euro, Gr. 32 - 44, Kunstfaser, Topshop. Kette ca. 24 Euro, Metall, Accessorize. Espadrilles ca. 80 Euro, Gr. 36 - 42, Kunstfaser, Görtz

So bleibt alles in Form

Sehen die Falten mal nicht mehr schön aus, sind zerdrückt oder zerknittert, hilft dieser einfache Trick: Wenn das Badezimmer nach dem Duschen vom heißen Wasser noch feucht und dampfig ist, hängen Sie das Kleidungsstück an einem Bügel in der Dusche auf. Durch den Wasserdampf kommt Plissee wieder in Form - bügeln kann man die Fältchen nicht!

Das kleine Wasch-Abc

So hübsch die filigranen Trend-Stücke auch aussehen, die Behandlung der Fältchen ist nicht so ganz einfach. Mit unseren Pflege-Tipps haben Sie lange etwas von Ihrem neuen Lieblingsstück

Synthetische Materialien: Bei Kleidungsstücken aus z. B. Polyester ist die Reinigung ganz einfach, da die Plisseefalten dauerhaft mittels feuchter Hitze in den Stoff gepresst wurden. Man wäscht den Rock oder das Kleid mit der Hand in kaltem Wasser im Waschbecken, gibt einige Tropfen Feinwaschmittel hinzu und hängt das Stück anschließend tropfnass auf. Nach dem Trocknen sehen die Plisseefalten genauso aus wie vorher.

Kleidung aus Naturfasern: Bei Materialien wie beispielsweise Wolle oder Baumwolle sollte man die Pflege lieber einer professionellen Reinigung überlassen. Wäscht man die Kleidung selbst, kann es passieren, dass die Falten fast ganz verschwinden - diese anschließend wieder einzubügeln ist fast unmöglich!

Kategorien: