Plus-Size-Models präsentieren Mode für "kleine Größen"

plus size models rum coke durchschn ittsgroesse

Foto: Screenshot Instagram/Rum+Coke

Wir sind begeistert!

Das haben wir so noch nicht gesehen: Das Modelabel Rum+Coke ließ seine neue Kollektion ausschließlich von Plus-Size-Models präsentieren, obwohl sie auch kleine Größen vertreiben.

Viele Labels produzieren ihre Mode von XS bis XXXL, doch wenn es um die Werbung und Präsentation ihrer Klamotten geht, werden stets dünne Frauen für die Kampagnen gebucht. Nicht so bei Rum+Coke! Hier präsentieren Plus-Size-Models die neuen Teile aus der aktuellen Party-Kollektion, obwohl diese auch in kleinen Größen - zum Beispiel S - zu kaufen ist.

Designerin Courtney Smith findet diesen Schritt ganz normal. "Niemand wundert sich, wenn dünne Models in Shootings für andere Labels abgelichtet werden". Sie habe sich aus verschiedenen Gründen dazu entschieden "große" Frauen mit dunkler Haut für die Fotoshootings zu buchen. "Erstens, ich glaube an die Vielfalt der Schönheit. Und zweitens: Es gibt zu viele Frauen, die selten Frauen wie sich in der Werbung sehen", verriet sie refinery29.com.

Wir finden: Recht hat sie - und zeigen Ihnen jetzt die tollen Ergebnisse der Shootings - nicht nur für kleine Größen...

TONI is back! New Year's Eve much? #sequins #holiday #plussize #shecute #rumandcoke #loveyourself

Ein von Coco (rumandcokes) gepostetes Foto am

Kategorien: