Poledance: Mutter tanzt mit kleiner Tochter an der Stange

poledance mutter tochter stange
So sieht Poledance aus, wenn man eine kleine Tochter hat!
Foto: Screenshot / Ashley Wright

Wie die Mutter so die Tochter

Poledance mal anders: In einem Video tanzt eine Mutter gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter an der Stange! Die Internetgemeinde zeigt sich halb begeistert, halb empört.

Sie kann gerade auf zwei Beinen stehen, da möchte sie schon tanzen. Wie sagt man so schön? Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Als diese Mutter sich im Poledance übt, würde ihre Tochter am liebsten gleich mittanzen!

Immer wieder kommt die Kleine ins Bild. Mit ausgestreckten Armen läuft das Mädchen im Schlafanzug auf ihre tanzende Mutter zu. Sie scheint ihre Mama zu bewundern, die sich an der Stange hinauf schwingt und jede Menge Körperspannung beweist. Die kleine Tochter schaut staunend zu ihr hoch. Nur zu gern würde sie schon jetzt mittanzen!

Doch Mama trainiert konzentriert weiter. Schließlich hat die Kleine es geschafft und die Aufmerksamkeit ergattert. Zusammen tanzen die beiden an der Stange, das Video wirkt niedlich und kontrovers zugleich. Im Internet machen sich nicht nur begeisterte Stimmen laut. Es hagelt vor allem Kritik- lässt sich Poledance mit der Erziehung eines kleinen Kindes verbinden?

Doch im Video scheinen beide offensichtlich Spaß zu haben. Das kleine Mädchen imitiert munter die Bewegungen und freut sich. Bei der Mutter kann aus der kleinen Tochter ja nur eine tolle Tänzerin werden! Kritik hin oder her- sowohl Mutter als auch Kind wirken mehr als glücklich zusammen.

Kategorien: