Poncho mit Krausrippen und Zopfmuster

strickanleitung poncho
Foto: Drops Design

Das große Strickspecial in der Tina

Ein Poncho ist ein toller Kompromiss zwischen einer Strickjacke und einem Schultertuch. Das Allroundtalent können Sie mit dieser Anleitung nach stricken.

Garngruppe C oder A + A

Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)

Das brauchen Sie für den Poncho:

 

  • DROPS ALPACA BOUCLÉ von Garnstudio 300-350-350-400 g Farbe Nr. 2020, hellbeige
  • DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 5 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 17 M x 22 R glatt re.

 

Alle Garne sind DROPS Garne. Farbkarten und den Händlernachweis finden Sie auf www.garnstudio.com

Kosten um dieses Modell nachzuarbeiten: ab ca. 17.70 EUR

false

Und so einfach geht's:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R): 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER: Siehe Diagramme A.1 und A.2. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.Es werden 2 Teile gestr, die anschließend zusgenäht werden.

114 - 121 - 128 - 134 M auf Rundnadel Nr. 5 mit 2 Fäden Alpaca Bouclé anschlagen (für einen festeren Anschlag). 1 Faden entfernen, es wird nun einfädig weitergestr.3 KRAUSRIPPEN (= 6 R kraus re, siehe oben) str. Die nächste Hin-R wie folgt str: 8 M kraus re, glatt re bis noch 8 M übrig sind, 8 M kraus re. In dieser Weise hin- und zurück weiterstr. MASCHENPROBE BEACHTEN!

Bei einer Gesamtlänge von 30 - 34 - 38 - 42 cm die nächste Hin-R wie folgt str: 8 M kraus re, A.1 (= 14 M), glatt re bis noch 8 M übrig sind, 8 M kraus re. In dieser Weise weiterstr und A.1 insgesamt 5 x in der Höhe arb. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 65-69-73-77 cm.3 Krausrippen (= 6 R kraus re) über alle M str. Wieder einen 2. Faden hinzunehmen und für einen stabileren Abkettrand mit 2 Fäden abketten.

Den 2. Teil wie folgt gegengleich str: 114 - 121 - 128 - 134 M auf Rundnadel Nr. 5 mit 2 Fäden Alpaca Bouclé anschlagen. 1 Faden entfernen, es wird nun einfädig weitergestr. 3 Krausrippen (= 6 R kraus re) str. Die nächste Hin-R wie folgt str: 8 M kraus re, glatt re bis noch 8 M übrig sind, 8 M kraus re. In dieser Weise hin- und zurück weiterstr. Bei einer Gesamtlänge von 30 - 34 - 38 - 42 cm die nächste Hin-R wie folgt str: 8 M kraus re, glatt re bis noch 22 M übrig sind, A.2 (= 14 M), 8 M kraus re. In dieser Weise weiterstr und A.2 insgesamt 5 x in der Höhe arb. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 65 - 69 - 73 - 77 cm. 3 Krausrippen (= 6 R kraus re) über alle M str. Mit 2 Fäden abketten.

FERTIGSTELLEN: Kante A und Kante B im Maschenstich verbinden. Dann Kante C und Kante D ebenso zusnähen. Es ist nun ein Schlitz von 30 cm Länge an der einen Seite vorhanden, die andere Seite ist komplett offen. Alle Fäden vernähen.

Die Vorlage als PDF zum Download finden Sie hier!

Kategorien: