Pony-Frisuren für jede Gesichtsform!

pony frisuren q

Foto: Getty Images

Von fransig bis gerade

Nichts verändert den Typ so schnell und so extrem wie Pony-Frisuren. Und da tut sich eine Menge: Ganz gerade geschnitten, wirkt er sportlich jung, weich ins Gesicht frisiert, sieht's weiblich aus.

Der wichtigste Trend auf den Runways: Pony-Frisuren. Ein Look, der allen Frauen steht. Denn: Zu jeder Gesichtsform und Haarlänge läßt sich der passende Pony-Rahmen finden.

Faustregel: Dichte, gerade Fransen passen am besten zu ovalen Gesichtsformen. Stufige, ausgedünnte Ponys sind ideal für runde Gesichter .

Stars wie Zooey Deschanel lieben den angesagten Look mit Pony. "Ich bestehe aus Pony und Augen", gibt das "New Girl" zu. "Das macht mich aus. Es gab Phasen, als ich den Pony rauswachsen lassen wollte, aber dann schneide ich mir doch immer wieder einen, also habe ich es jetzt aufgegeben", verriet sie dem US-Magazin "Allure".

Ponypflege und -Styling

Da der Pony ständig mit der Stirnhaut in Kontakt kommt, wird er schneller fettig als die restlichen Haare. Und je öfter wir mit den Fingern durchs Haar fahren, desto schlimmer wird es.

Daher: Hände weg vom Pony. Und wenn der Look nicht mehr richtig sitzt ab zum Friseur und nachschneiden. Denn eines steht fest: In die Stirn getragene Strähnen fallen dem Betrachter sofort auf. Deshalb sollten sie auch supergepflegt aussehen.

Den Pony selber schneiden: Nur für Geübte!

Ihr Pony ist leicht fransig geschnitten? Dann - auch wenn es ungewohnt ist - Schere senkrecht halten und mit der Spitze von unten nach oben kleine Schnitte machen. Dabei den Pony am besten in einzelne Strähnen aufteilen und diese nacheinander kürzen. So wird er gleichmäßiger!

Wer einen akkurat geschnittenen Pony in Form bringen möchte, sollte sich ein Hilfsmittel besorgen: Ideal ist ein Haarband, das waagerecht eng um den Kopf gelegt wird. So können Sie die Spitzen auf der gewünschten Länge gerade abschneiden. Die Schere dabei waagerecht halten.

Perfekt für's Ponystyling: Das Serum mit Sesamöl und Vitamin E ist ultraleicht und nicht fettend. Es glättet das Haar, ohne es schwer zu machen, schützt es gegen Feuchtigkeit, für sauberes, weiches, seidiges und extrem glänzendes Haar (Kiehl's Stylist Series Silk Groom Serum, ca. 21 Euro)

Kategorien: