Prinz Charles: Harry, ich bin dein Vater!

prinz charles harry vater b
Als Harry 13 war, musste Prinz Charles ihm die Wahrheit sagen...
Foto: picture alliance

Offenes Gespräch über Gerüchte

Auf so ein Gespräch ist man nicht vorbereitet. Nach nicht enden wollenden Spekulationen darüber, ob Prinz Harry (28) der Sohn von Dianas (†1997) Geliebten James Hewitt (54) sei, sah sich Prinz Charles (64) zu einem Gespräch mit Harry genötigt...

Damals war Prinz Harry gerade einmal 13 Jahre alt. Es soll der Sommer gewesen sein, bevor Harry seinem Bruder William (30) auf das Eliteinternat Eton folgte, schreibt jetzt die "Daily Mail".

Für Prinz Charles war es ein besonders schwieriges Gespräch. Er wusste, dass Harry zu James Hewitt aufblickte, den smarten Kavallerie-Offizier als Mentor ansah.

Doch noch bevor Harry nach Eton ging, sollte er die Wahrheit darüber erfahren, wer sein Vater war. Die Gerüchte, die überall herumschwirrten, waren einfach zu gemein, zu verletztend.

Davor wollte Charles Harry bewahren und nahm ihn zu einem ernsten Gespräch zur Seite. Darin soll er Harry gesagt haben: Die Gerüchte sind nicht wahr. Ich bin dein Vater.

Prinz Harry soll den Worten seines Vaters Charles mit Bedacht und aufmerksam gelauscht haben. Seine Meinung über James Hewitt soll dies nicht geändert haben - schließlich bestritt der eine mögliche Vaterschaft.

"Ich kann Ihnen absolut versichern, dass ich es nicht bin", sagte Hewitt damals. "Zugegeben, seine Haarfarbe ähnelt meiner und manche Menschen sagen, wir sähen uns ähnlich. Ich habe diese Vergleiche nie ermutigt und obwohl ich eine lange Zeit mit Diana verbracht habe, muss ich ein für alle Mal klarstellen, dass ich nicht Harrys Vater bin." Harry sei bereits ein Kleinkind gewesen sein, als er Diana kennengelernt habe.

Diese Offenheit hielt Harry seinem Mentor, der ihm als Kind so viele spannende Kriegsgeschichten erzählte, wohl zugute. Doch Hewitt verkaufte dann seine Geschichte an die Medien, verriet jedes Detail, das er über Diana wusste. Eine bittere Enttäuschung für den Jungen, der einst so zu ihm aufblickte.

Zumindest ein Gutes hatte die Geschichte von damals: Sie hat den Zusammenhalt zwischen Prinz Harry und seinem Vater Charles gestärkt.

Kategorien: