Prinz Felipe: Stürmische Kuss-Attacke auf Letizia

prinz felipe kuss attacke b
Eine Seltenheit: Prinz Felipe verliert die Beherrschung...
Foto: Wire Image

Sie sind so glücklich wie nie

Leidenschaft pur! Da sag noch einmal jemand, Prinz Felipe (44) und seine Letizia (40) wären zurückhaltend! Davon konnte nämlich bei einer Benefizveranstaltung zu Gunsten des spanischen Roten Kreuzes keine Rede sein.

Denn anstatt sich anständig und züchtig ihren Pflichten zu widmen, schaute Felipe seine Letizia mit großen, sehnsüchtigen Augen an und plötzlich überkam es ihn. Die Beherrschung war weg. Prinz Felipe musste seiner liebreizenden, wunderschönen Ehefrau einfach einen Kuss aufdrücken - ob die das nun wollte oder nicht.

Und Letizia war reichlich überrascht von der spontanen Kuss-Attacke ihres Mannes. Während das Publikum jubelte, war ihr die Aktion ein wenig peinlich. Dann gab sie sich allerdings doch noch einen Ruck, pfiff auf das Protokoll und umarmte ihren Mann ganz zärtlich.

Ja! Das ist wahre Liebe! So glücklich hat man das spanische Prinzenpaar selten gesehen - und schon gar nicht so! Intime Streicheleinheiten gibt es sonst nur Zuhause. Aber wer bis über beide Ohren verliebt ist, will das auch nach außen hin zeigen. Und bei Felipe und Letizia scheint derzeit ein Sturm der Liebe zu herrschen. Wer weiß, was sich da noch anbahnt...

Kategorien: