Prinz Harry & Cressida: Tränen wegen Hochzeitsantrag?

prinz harry cressida bonus hochzeitsantrag b
Prinz Harry ist bereit, eine Familie zu gründen - Cressida Bonus noch nicht...
Foto: picture alliance / Photoshot / WireImage

Sie ist noch nicht bereit

Es sollte der schönste Moment im Augenblick einer Frau sein: der Moment, in dem ihr Liebster um ihre Hand anhält, bereit ist, ihr das Eheversprechen zu geben. Doch was, wenn nur einer der Partner bereit ist, sich niederzulassen?

Vor diesem Dilemma stehen scheinbar Prinz Harry (28) und Cressida Bonas (24). Denn wie der "Telegraph" erfuhr, soll es zwischen den beiden bereits Gespräche über eine mögliche Hochzeit gegeben haben.

Cressida sollen Harrys offensichtliche Heiratspläne schwer zu schaffen machen. "Cressida war mit Tränen überströmt", wird einer ihrer Freunde zitiert. "Sie glaubt, sie ist viel zu jung, um zu heiraten und ist verängstigt durch all das Gerede über Hochzeit und sich niederzulassen."

Prinz Harry dagegen ist schon einen Schritt weiter. Er ist erwachsen geworden, wird nächstes Jahr 30. Als Helikopterpilot machte er sogar Erfahrungen im Afghanistankrieg. Das sind Erlebnisse, die einen Menschen prägen und ihm bewusst machen, wie groß der Wert von Familie wirklich ist.

Sie sind zwar wenige Jahre auseinander, aber vielleicht sind es entscheidende Jahre. Während Cressida wohl noch Erfahrungen sammeln und sich nicht fest binden will, ist sich Harry scheinbar sicher. Er ist bereits durch viele Krisen gegangen, hat viel gelernt.

Und mit seinem Bruder William (30) und seiner Schwägerin Kate (31), die gerade ihr erstes Kind erwartet, hat er das perfekte Vorbild. Das ist wahres Glück. Das ist es, was auch Harry sich wünscht.

Ob er solange auf Cressida warten kann, bis auch sie diesen Traum leben will? Schon seine Ex-Freundin Chelsy Davy (27) flüchtete vor der Verantwortung. Ob Harry Cressida nun die Angst davor nehmen kann? Auch für einen Hochzeitsantrag gibt es eine richtige Zeit - und die ist scheinbar noch nicht gekommen...

Kategorien: