Prinzessin Felipa: Hochzeit im romantischen Bayern

prinzessin felipa hochzeit h
Prinzessin Felipa und ihr frisch angetrauter Prinz Christian: Ein inniger Kuss der Liebe...
Foto: getty images

Prinz "Poldis" Tochter ehelicht Filmproduzenten

Darauf hatten bayerische Prominenz und auch Brautvater Prinz Leopold (68) gewartet: Am 12. Mai heiratete Prinzessin Felipa von Bayern (31) nun endlich ihren Münchner Filmproduzenten Christian Dienst (34).

Die romantische Hochzeit fand im bayerischen Steingaden statt. Die Wieskirche, die normalerweise als Pilgerstätte dient, bot für die royale Traumhochzeit auch genau den richtigen Rahmen. Eine wahrhaft königliche Zeremonie bot sich den rund 500 Gästen in der imposanten Rokoko-Kirche, die zu den schönsten ihrer Art zählt.

Auch wenn Königin Silvia von Schweden kurzfristig absagen musste, so kam reichlich Prominenz - darunter Fritz Wepper und Karl-Theodor zu Guttenberg.

Prinz Leopold und Frau Ursula waren sichtlich stolz auf Tochter Felipa. Ex-Rennfahrer Prinz "Poldi" hatte bereits verraten, dass er mit der Wahl seiner Tochter sehr zufrieden sei und Glück habe, solch einen tollen Schwiegersohn zu bekommen.

Und dass es sich bei der Hochzeit von Innenarchitektin Felipa und ihrem Christian um echte Liebe handelt, konnten alle sehen, als es nach der Hochzeit an den Hochzeitskuss ging: Gar nicht steif sondern einfach nur glücklich und frisch verliebt wirkten Prinzessin Felipa und Neu-Prinz Christian. Ein tolles Paar, das Prinz Leopold hoffentlich auch noch ein paar Enkel schenkt...

Kategorien: