Prinzessin Letizia: Ganz Spanien spricht schon von der Adoption

prinzessin letizia adoption h
Letizia ist bereit für einen großen Schritt.
Foto: Getty Images

Ein kleiner Junge soll ihr neues Glück schenken

Sie wollte immer nur eins: Mutter eines Sohnes sein. Und endlich erfüllt sich der große Wunsch der Kronprinzessin…

Den ganzen Tag schon waren Lieferanten gekommen. Aus dem feinen Kindermöbelgeschäft in Madrids Innenstadt wurde ein Bett in Form einer Ritterburg geliefert, ein Raumausstatter brachte mehrere Rollen hellblaue Tapeten und Teppiche.

Ja, es gibt keinen Zweifel mehr: Im Palast der spanischen Prinzenfamilie wird ein Kinderzimmer neu eingerichtet!

An sich wäre das nicht verwunderlich, schließlich haben Prinzessin Letizia (40) und ihr Mann Felipe (44) zwei Töchter. Aber Leonor (7) und Sofia (5) sind eher dafür bekannt, dass sie die Farbe Rosa lieben und Prinzessinnen und Feen.

Was hat das alles zu bedeuten, fragten sich die Passanten und tuschelten aufgeregt. Bis ihnen eine Angestellte des Zarzuela-Palastes das Geheimnis verriet: „Das wird das Zimmer von Letizias Sohn!“

Doch das sorgte nur für noch mehr Verwunderung: Letizia war bei ihren letzten Auftritten gertenschlank, nicht einmal der Ansatz eines Baby-Bäuchleins war zu sehen. So sieht doch keine werdende Mutter aus.

Darauf angesprochen sagte die Angestellte: „Felipe und Letizia bekommen kein eigenes Kind, sie adoptieren einen kleinen Jungen.“ Und plauderte damit ein lang gehütetes Geheimnis aus.

Wie glücklich muss sich Letizia fühlen! So lange hatte sie sich einen Sohn gewünscht! So viele Tränen hatte sie vergossen, weil ihr Traum nicht in Erfüllung ging!

Es waren die Ärzte, die der zarten Prinzessin von einer dritten Schwangerschaft abgeraten hatten. Zu groß wäre die Gefahr für ihr eigenes Leben gewesen, nachdem während der anderen Schwangerschaften viele Komplikationen aufgetreten waren. Letizia fügte sich, ihrer Gesundheit zuliebe. Nur Ehemann Felipe ahnte, wie es in ihrem Inneren wirklich aussah.

Wenn die Palastangestellte Recht behält, werden Letizia und Felipe im kommenden Sommer zu fünft sein. Es dauert, bis alle Formalitäten abgeschlossen sind. Und da ist auch immer die Gefahr, dass noch etwas schiefgehen kann.

Aber von dieser Angst sollte sich Prinzessin Letizia nicht überwältigen lassen. Sie braucht jetzt Geduld und wird die Zeit mit den Vorbereitungen auf ihr neues Glück verbringen.

Kategorien: