Prinzessin Mary: Sie trägt ein Kleid von H&M

prinzessin mary kleid h und m b
Prinzessin Mary: Stil muss nicht immer seinen Preis...
Foto: dpa

Budget-Prinzessin

Frau muss nicht immer viel Geld ausgeben, um gut auszusehen. Das bewies gerade erst wieder Prinzessin Mary von Dänemark (41). Sie trug bei einem Staatsempfang nicht etwa Prada, sondern ein Kleid der Modekette H&M.

Mary ist eine große Verfechterin von nachhaltiger Mode und so ist nicht verwunderlich, dass sich die Kronprinzessin für dieses spezielle weiße Spitzenkleid entschied: Es stammt aus der "Conscious Exclusive"-Kollektion, bei dessen Fertigung besonders auf Nachhaltigkeit geachtet wurde, berichtet das "Billet-Bladet".

Ein "Bio-Kleid" also, dass sich Prinzessin Mary da für rund 300 Euro ausgesucht hat. Doch Mary wäre keine Stilikone, wenn sie nicht auch Trends im Blick hätte. Weiß und Spitze sind die großen Themen des Frühlings. Klar, dass auch Mary diesen Trend mit aufgreift.

Kronprinzessin Mary ist aber nicht die einzige, die Mode von der Stange kauft. So ist Herzogin Kate (31) bekannt dafür, dass sie nicht nur bei Designern shoppt, sondern auch bei Zara und Topshop.

Wer jetzt allerdings ein Auge auf das elegante Kleid von Mary geworfen hat, wird leider enttäuscht: Das Kleid von H&M soll vergriffen sein...

Kategorien: