Prinzessin Nathalie ist schwanger!

nathalie zu sayn wittgenstein h
Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg erwartet ein Baby.
Foto: GettyImages

Palastgeflüster

Manche mögen’s schnell: Erst zum Jahreswechsel hatten die deutsch-dänische Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (34) und der deutsche Geschäftsmann Alexander Johannsmann (32) sich Verlobungsringe aufgesteckt, und jetzt – gerade mal drei Monate später – meldet die Kopenhagener Presse bereits, dass die Nichte von Dänemarks Königin Margrethe II. (69) ein Kind erwartet.

Ein Umstand, der im europäischen Hochadel immer noch äußerst selten vorkommt, denn in royalen Kreisen hält man sich zumeist eisern an die Reihenfolge: Verlobung, Hochzeit, Baby! In diesem Fall aber haben Nathalie (sie ist eine international erfolgreiche Dressurreiterin) und ihr Verlobter noch nicht einmal den Termin ihrer Trauung öffentlich genannt. Dafür wissen dänische Medien aber schon, wann das Kind der Prinzessin zur Welt kommen soll: irgendwann im Juli! Das junge Paar sei unsagbar glücklich, hört man weiter.Überrascht, aber ebenso hocherfreut sollen auch Nathalies Eltern die Baby-Kunde aufgenommen haben. Es heißt, Prinz Richard zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (75) und seine Frau Prinzessin Benedikte von Dänemark (65) fänden es schön, bald ein Enkelkind in den Armen halten zu können

Kategorien: