• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest

Promi-Suche

ANFANGSBUCHSTABE DES NAMENS
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z É Ć Б В Д К Н П Т

Roland Kaiser

Bewerten Sie diesen Beitrag:
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
0 Sterne
Roland Kaiser
NAME
Keiler
VORNAME
Ronald
KüNSTLERNAME / TITEL
Roland Kaiser
GEBURTSTAG
10.05.1952
GEBURTSORT
Berlin
STERNZEICHEN
Stier
WOHNORT
-
GRößE
-
HAARFARBE
Braun
AUGENFARBE
Braun
GENRES
TV   Musik  
GESCHLECHT
männlich
BIOGRAFIE

Roland Kaiser (*10. Mai 1952) spricht vielen aus der Seele. Erotik, Sexualität und Hoffnungen schwingen zwischen jeder Zeile mit, beziehen ihre Kraft aus der reichen Lebenserfahrung des Sängers und Texters. Dabei besingt Roland Kaiser nicht ausschließlich authentische Begebenheiten. Vielmehr ist es seine Begabung, die unausgesprochenen Sehnsüchte, Phantasien und Ängste des Publikums zu erfühlen und musikalisch umzusetzen.

Nach Abschluss der Schule machte der gebürtige Berliner zunächst eine kaufmännische Lehre und leitete die Werbeabteilung eines Autohauses. Gesang war nicht mehr als ein Hobby, mit dem sich Ronald Keiler, so sein bürgerlicher Name, ein Zubrot verdiente. Der Produzent Thomas Meisel entdeckte ihn als Sänger. Unterstützt und begleitet wurde Roland Kaiser vom ersten Tag an von seinem Produzenten Peter Wagner in Berlin.

1977 veröffentlichte Roland Kaiser seinen ersten der Top10-Hit „Sieben Fässer Wein“. Danach folgte Hit auf Hit: "Amore Mio", "Schach Matt", "Santa Maria“, "Lieb' mich ein letztes mal" und "Dich zu lieben", "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben", "Joana", "Midnight Lady", "Ich glaub es geht schon wieder los", „Manchmal möchte ich schon mit Dir“, "Wind auf der Haut und Lisa", "Lebenslänglich Du" u.v.m.

Deutschlands erfolgreichster Schlagersänger der frühen 80er Jahre textete auch für namhafte Kollegen wie Peter Maffay, Milva, Nana Mouskouri und Karat.

Nach (37) Jahren steht Roland Kaiser mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern an der Spitze des deutschen Showgeschäfts. Seine Dresdner Kaiser Mania-Open Air-Konzerte ziehen nach Kaisers einjähriger Bühnen-Auszeit allein im Comeback-Jahr 2011 rund 25.000 Schlager-Fans ans Elbufer! Bislang stehen zudem 18 Konzerttermine für die Comeback-Tournee 2011/2012 sowie zahlreiche weitere Auftrittstermine fest. Roland Kaisers Musik ist ein Synonym für moderne deutsche Pop- Musik mit kraftvoller Poesie, realitätsbezogen, ohne platte Weisheiten.

Der überzeugte Sozialdemokrat setzt sich als Vorstandsmitglied des Solidarfonds Castrop-Rauxel für zusätzliche Ausbildungsplätze und die Wiedereingliederung Langzeitarbeitsloser ins Berufsleben ein. Roland Kaiser ist zudem Botschafter des Kinderhospizes Mitteldeutschland e.V. in Tambach-Dietharz, der Albert-Schweizer-Kinderdörfer, „SchrittMacher“ der Tom Wahlig Stiftung, Botschafter der DSO - Deutschen Stiftung für Organspende, der Stiftung AtemWeg sowie der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V..

Mit der Hörspiel- und Kinderbuchreihe GIBLINGE zeigt sich der gefeierte Pop-Kaiser, der bisher vornehmlich Konzerthallen füllte von seiner „phantastischsten“ Seite. Starke Partner wie die STIFTUNG LESEN und die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer unterstützen das Projekt.

Als Autor des im April 2009 veröffentlichten Ratgebers ATEMPAUSE thematisierte Roland Kaiser seine chronische Erkrankung COPD (chronic obstructive pulmonary disease). Der Ratgeber mit biografischen Zügen stieß auf breite Resonanz und erreichte die Top30 der Spiegel-Bestsellerliste.

Neun Jahre lang gab der Sänger trotz dieser chronischen Erkrankung umjubelte Live-Konzerte mit Tausenden von Besuchern. Ende Januar 2010 erklärte Roland Kaiser infolge seiner chronischen Lungenerkrankung seinen Abschied von der Live-Konzert-Bühne, auf die er im Sommer 2011 zurückkehrt.

Nach überstandener Krankheit feierte Roland Kaiser mit einem umjubelten Auftritt bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ (ZDF) Ende Oktober 2010 zunächst sein TV-Comeback. Nachdem im Frühjahr 2011 auch das Bühnen-Comeback mit sensationellen Ticket-Verkäufen angekündigt wurde, legt Roland Kaiser mit der aktuellen Album-CD „Alles ist möglich“ (Veröffentlichung am 3. Juni 2011) nach zweijähriger Schaffenspause sein neues Studio-Album nach.

"Es ist für mich fast wie ein Wunder, nach einer zweijährigen musikalischen Schaffenspause meine neue CD präsentieren zu können“, freut sich der in Münster lebende Sänger. Ab Sommer 2011 wird Roland Kaiser Live mit Band eine Auswahl seiner neuen Titel wie auch seine schönsten Klassiker auch auf den großen Konzertbühnen präsentieren. „ALLES IST MÖGLICH, so heißt mein neues Album. Es ist für mich das vielleicht wichtigste Album meines Lebens und steht auch für die Lebensfreude und tiefe Dankbarkeit, die ich in meinem zweiten Leben empfinde.“

Quelle: www.roland-kaiser.de

Roland Kaiser in den Schlagzeilen:

Roland Kaiser: "Schlagerstar des Jahres 2013"

Roland Kaiser: "Schlagerstar des Jahres 2013"

Eifer wird belohnt. mehr

Roland Kaiser: Wie stehen Sie eigentlich zu Affären?

Roland Kaiser: Wie stehen Sie eigentlich zu Affären?

Vor der "Mein Star des Jahres"-Gala. mehr

Mein Star des Jahres: Marc Bator dank Roland Kaiser zur Tagesschau

Mein Star des Jahres: Marc Bator dank Roland Kaiser zur Tagesschau

Er freut sich auf die Gala. mehr


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
versenden   
bookmarken bei: Twitter Facebook Mister Wong Delicious Yigg Webnews FURL Google Linkarena

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Soziale Netzwerke, Abo & Service:
WUNDERWEIB bei YouTube

Nichts mehr verpassen! Abonnieren Sie gleich mal unsere Videos...

WUNDERWEIB bei Twitter

Folgen Sie uns bei Twitter! Wir haben die besten Themen...

WUNDERWEIB bei Pinterest

Trends, Wohnideen, Rezepte und mehr - Folgen Sie uns jetzt auf Pinterest.

Newsletter

Abonnieren Sie hier die kostenlosen Newsletter von WUNDERWEIB.

Abo-Angebote

Neue Post, MAXI, auf einen Blick, Fernsehwoche & Co. - alle Bauer-Titel im ABO.

Was läuft im Fernsehen?

Hier erfahren Sie auf einen Blick, was heute im Fernsehen läuft.