Promis mit sexy Rundungen

promis mit sexy rundungen
Promis_mit_sexy_Rundungen
Foto: Getty Images

Kurvige Stars

Kim Kardashian, Christina Hendricks und Jennifer Lopez zeigen uns schon lange, wie sexy Kurven dank prallen Dekolletés, runden Pos und ausgeprägten Hüften sein können. Wir haben noch mehr Stars mit heißen Rundungen.

Ein pralles Dekolleté, ein runder Po und eine ausgeprägte Hüfte – diese weiblichen Rundungen können richtig sexy sein und dürfen natürlich auch gezeigt werden! Denn Stars wie Beyoncé, Kim Kardashian und Co. lieben wir doch gerade wegen dieser Kurven.

In der Galerie sehen Sie die sexy Kurven der Stars (18 Bilder).

Und seit Christina Hendricks durch die US-Erfolgsserie „Mad Men“ mit ihrem Hüftgold zum Traum aller Männer geworden ist, feiern die extra Pfunde an Oberschenkeln, Po und Co. ohnehin ein Comeback. Die Leser des US-Männermagazins „Esquire" haben die Rothaarige 2010 sogar zur schönsten Frau Amerikas gewählt!

Auch „ Grey’s Anatomy “-Star Sara Ramirez ist heiß begehrt. Die Schauspielerin ziert nämlich die März-2011-Ausgabe der „Latina“ – und zwar in Dessous .

Auf das Styling kommt es an: Sexy Rundungen können nämlich richtig schön inszeniert werden und zur Not hilft figurformende Wäsche nach. Sara Ramirez’ Höschen auf dem Cover ist zum Beispiel sehr hoch geschnitten und zaubert ihr so eine schlanke Taille.

Auch breite Taillengürtel, wie der von America Ferrerra bei der Filmpremiere von „You Will Meet A Tall Dark Stranger“ im September 2010, verhelfen zu unwiderstehlichen Auftritten und lassen Hüftgold und Co. verschwinden.

Wir sagen Ja zu Extrapfunden und Kurven und hoffen, dass diese sexy Hollywood-Ladys dem Magerwahn endlich ein Ende bereiten werden.

Jennifer Lopez: Mehr über den Star finden Sie auf COSMOPOLITAN Online >>

Cellulite am Po: Tipps und Tricks gibt's auf SHAPE Online >>

Kategorien: