Protest-Aktion: Bodypaint gegen Tiefseefischerei

lush protest tiefseefischerei
Hamburg
Foto: LUSH - BLOOM Association © Janine Gallert / Léonie Gené

Kreativer Protest

Mit einer Bodypaint-Performance wollen der Kosmetikhersteller LUSH und die gemeinnützige Organisation BLOOM auf die Zerstörung der Tiefsee aufmerksam machen.

„Wow, was für ein geniales Bild!“ Das ist wohl der erste Gedanke, der den meisten Menschen durch den Kopf geht, wenn sie dieses spektakuläre Foto betrachten. Mit seinen vielen Farben und dem Kontrast zum Hintergrund, wirkt es wie aus einer anderen Welt. Man weiß zunächst gar nicht, was man tatsächlich sieht. Ist es ein Octopus oder ein Mensch? Natürlich wird einem schnell klar, dass es sich um einen bemalten Menschen handelt, doch die Art und Weise der Inszenierung ist einfach einzigartig! Aber wie ist dieses Bild entstanden und vor allem warum?

Das Foto ist Teil einer Bodypaint Live-Performance von Kosmetikhersteller LUSH und der Meeresschutz-Organisation BLOOM. Am Mittwoch wurden zeitgleich in jeweils 13 europäischen Lush-Shops Personen mit Bodypaint in ein bedrohtes Unterwasserlebewesen verwandelt. Die Kunstwerke wurden jedoch bereits wenige Sekunden nach ihrer Vollendung wieder zerstört. Dadurch sollte gezeigt werden, wie empfindlich und verletzbar das Ökosystem Tiefsee ist. Vom 8. bis 14. September wird in allen Lush-Filialen auf den enormen Schaden, der durch die Tiefseefischerei verursacht wird, aufmerksam gemacht.

EU-weit wird derzeit über eine Reform der Tiefseefischerei-Verordnung, sowie über ein generelles Verbot der Grundschleppnetzfischerei diskutiert. Die Bedrohung der Tiefsee ist wirklich immens: Durch die Tiefseefischerei wurden bereits zahlreiche Fischarten und andere Lebewesen in nur einer Generation ausgelöscht! Und das, obwohl wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt haben, dass die Tiefseefischerei unrentabel ist. Die Fangquoten sind sehr gering.

Umso wichtiger ist es, dass die Menschen darüber informiert werden. Die Protest-Aktion von LUSH und BLOOM ist auf jeden Fall sehr kreativ und beeindruckend!

Kategorien: