Prügelei im Supermarkt: Das Kind guckt zu!

pruegelei kind supermarkt
Die Menschen schauen einfach zu. An das Kind denkt bei der Prügelei keiner.
Foto: Screenshot / April hurley

Schockierendes Video: Wieso denkt keiner an das Kind?

Das Video zweier sich prügelnder Frauen geht durch das Internet. Doch wieso kümmert sich keiner um das Kind? An den kleinen Jungen, der zuguckt, denkt keiner.

Es scheint ein normaler Einkaufstag im Walmart von Beech Groove zu sein. Bis eine alltägliche Situation plötzlich eskaliert. Zwei Frauen begegnen sich im Gang, sie sind im Stress, die Einkaufswagen stehen im Weg. Doch statt ein genervtes Gemurmel, wie man es aus dem Supermarkt üblicherweise kennt, ertönen plötzlich wütende Schreie. Die zwei Frauen streiten sich nicht nur, sie prügeln sich. Was mit einem kleinen Gerangel beginnt entwickelt sich schnell in eine ernste Prügelei, bei der die Frauen sich auf dem Boden im Schwitzkasten halten.

Das Szenario wird von zahlreichen Schaulustigen im Supermarkt gefilmt. Sie scheinen sich – ebenso wie dank des Videos nun die ganze Welt- über die Prügelei zu amüsieren. Doch das wirklich Schockierende sind nicht die rangelnden Frauen. Es ist die Hilflosigkeit und furchtbare Reaktion des kleinen Jungen, die wirklich sprachlos lässt. Wieso kümmert sich im Supermarkt keiner um das Kind, der die Prügelei miterlebt?

Es scheint sich bei einer der beiden Frauen um eine Mutter zu sein. Ihr Sohn steht dicht bei ihr, als die Auseinandersetzung beginnt. In den darauffolgenden unendlichen Minuten in denen der Streit eskaliert ist durchgehend der kleine Junge im gelben T-Shirt anwesend. Er wird schockiert, er sieht seine Mutter die Beherrschung verlieren, er sieht sie am Boden liegen. Überfordert rennt der Junge umher, doch die umstehenden Erwachsenen haben etwas ganz anderes als helfen im Sinn- sie filmen dreist die Prügelei. Keiner schreitet ein, keiner kümmert sich um das Kind.

Dieses wirkt zunächst unsicher. Dann folgt es dem schlechten Vorbild seiner Mutter, zögernd beginnt der Junge ebenfalls mit einer Rolle auf die Frau einzuschlagen, steigert sich weiter rein, feuert seine Mutter sogar noch weiter an. Als Kind geht es automatisch davon aus, dass seine Eltern das Richtige tun. Wie soll der Junge lernen, dass Gewalt keine Lösung ist, wenn er es so vorgelebt bekommt? Das Unglaubliche: Seine Mutter feuert ihn auch noch an, sich an der Prügelei zu beteiligen!

Das Video ist schockierend. Darin sind sich die Menschen weltweit einig. Doch viel erschreckender als die Prügelei der beiden Frauen ist die Ignoranz der Zuschauer, die ihren Spaß vor das Wohlergehen ihrer Mitmenschen stellen. Der Junge beobachtet seine Mutter, wie sie die Kontrolle verliert, wie sie am Boden liegt- eine Situation, in der kein Kind seine Eltern sehen möchte und sollte.

Wie leicht Kinder zu beeinflussen sind, wird schnell unterschätzt. Das beweist auch dieses schockierende Video.

Kategorien: