Punch! - Topfit in 28 Tagen

punch topfit in tagen
Punch - Topfit Michael Olajide
Foto: Books4Success

Fit mit Promi-Coach Michael Olajide

Ex-Profi-Boxer Michael Olajide weiß, wie man seinen Body in Shape bekommt. Das wissen auch prominente Klienten wie Hugh Jackman, Eva Mendes und Adriana Lima zu schätzen. Wir verraten sein ultimatives Geheimrezept „Punch!“.

Promi-Coach Michael Olajide hält nichts von Diät-Trends und brandneuen Trainingsprogrammen, die „mehr Fett abbauen“ in „weniger Zeit“ versprechen. Sein Erfolgsrezept besteht aus einem guten Programm fürs Leben. Und der Fitness-Profi weiß wovon er spricht . Schließlich gehörte er zu den 15 besten Mittelgewichtboxern der Welt. Bis zu jener Kampfverletzung 1985, die zur Erblindung seines rechten Auges führte.

Die Galerie gibt Einblicke in das „Punch!“-Programm von Michael Olajide >>

Von diesem Tag an entwickelte er sein ganz persönliches Trainingsprogramm , um seinen Körperbau, sein geringes Körperfett, seine geschmeidigen Muskeln und seine schnellen Reflexe beizubehalten. Ein Trainingsprogramm, das auf den Übungen und Techniken eines Boxers basiert. Und genau mit diesen Übungen und Techniken macht Michael Olajide Models wie Adriana Lima fit für den Laufsteg oder bereitet Schauspieler wie Eva Mendes und Hugh Jackman auf ihre Rollen vor.

Und da Stars bekanntlich nur wenig Zeit haben , hat der Mittelgewichts-Champion ein 28-Tage-Fitnessprogramm namens „Punch!“ entwickelt, das ganz ohne Gewichte und teure Geräte auskommt und obendrein verspricht, in einem Monat topfit und attraktiv zu werden. Seine Anhänger sind begeistert von dieser Methode. Wir verraten Michel Olajides wichtigste Fakten zum „Punch!“-Konzept:

1. Warum ist „Punch!“ erfolgreich?

„Punch!“ ist eine Kombination aus erprobten Trainingsformen, modernen Techniken und Übungen, die den Körper formen. Das Programm passt sich den individuellen Fähigkeiten an, Sie selbst bestimmen Tempo und Fortschritte. Sie brauchen keinen Kurs, keinen Trainer, keine teuren Geräte. Sie brauchen nur etwas Zeit und den nötigen Ehrgeiz.

2. „Punch!“ ist für jeden geeignet

Ob Hobbysportler, Hochleistungssportler oder Supermodel – „Punch!“ eignet sich für jeden Körper. Das Workout passt sich dem persönlichen Niveau jedes einzelnen an. Egal, wie fit oder außer Form Sie sind – Michael Olajide verspricht schnelle Erfolge.

3. Gleichmäßiges Training für die Muskeln

„Punch!“ ist ein gleichmäßiges Programm, das alle Muskeln, von vorne bis hinten und von oben bis unten trainiert und Muskelzerrungen oder Übertraining eines bestimmten Körperteils verhindert. Das Trainingskonzept sorgt für eine ausgewogene Muskulatur.

4. Flacher Bauch ohne Sit-ups

Kaum zu glauben, das Trainingsprogramm kommt ganz ohne Bauchmuskel-Übungen wie Sit-ups aus. Bei „Punch!“ wird immer von der Körpermitte austrainiert. Ob beim Seilspringen, bei Schlägen oder Übungen mit dem Körpergewicht – die Bauchmuskulatur wird immer beansprucht und gekräftigt. Zudem kurbelt das hohe Tempo der Übungen die Fettverbrennung an. Das Ergebnis: ein flacher, muskulöser Bauch.

5. Abwechslungsreiches Training für dauerhafte Erfolge

Das Trainingsprogramm überrascht Ihre Muskeln immer wieder mit neuen Übungen. Sie können beispielsweise die Dauer oder Intensität des Workouts steigern. Bei „Punch!“ stellt sich keine Workout-Routine ein, die zu einem „Plateau“ führt (weniger Anstrengung, weniger verbrannte Kalorien). Der Grund: Niemand wird dieses Programm jemals vollständig meistern, so bleibt Ihnen der Erfolg garantiert.

6. Erfolg für Körper und Seele

„Punch!“ vermittelt Ihnen das Gefühl, etwas erreicht zu haben. Das Trainingsprogramm fordert nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Es macht dem behäbigen Trott ein Ende und fordert Sie ständig aufs Neue heraus.

7. „Punch!“ erschöpft und gibt neue Energie

Das Trainingsprogramm gibt Ihnen nicht nur einen straffen, geschmeidigen Körper, es macht Ihren Körper auch fit für Hochleistungen.

8. Training in allen Herzfrequenz-Zonen

Sie wollen Ihre Muskeln erholen, ordentlich Kalorien verbrennen oder Ihre Ausdauer verbessern? „Punch!“ führt die Herzfrequenz durch alle Zonen und Sie müssen sich über das Workout keine Gedanken machen.

9. Keine Ausreden

„Punch!“ lässt keine Ausreden zu! Ob zu Hause, im Urlaub oder unter freiem Himmel – Sie können das Programm immer und überall ausüben. Und Sie brauchen dafür weder viel Platz noch eine umfangreiche Ausrüstung. Sie benötigen lediglich ein bisschen Zeit, das Trainingsprogramm, ein Springseil und – nur wenn Sie möchten – kleine Hanteln.

Literaturtipp

In seinem Buch „Punch! - Topfit in 28 Tagen ohne Studio und Geräte" (Books4Success, um 20 Euro) bietet Ex-Boxchampion Michael Olajide einen 28-tägigen Fitness- und Ernährungsplan.

Noch mehr effektive Workout-Tipps gibt's hier >>

Kategorien: