Putzige Filzmaus zum selber nähen

filz maus h

Zum Selbermachen

Sie sitzen gern in einer Nische, auf der Fensterbank, im Bücherregal und natürlich am liebsten mitten in einer Schale mit Nüssen. Mama, Papa und die Kinder der Familie Maus sind ganz einfach zum selber nähen , mit ein wenig Hilfe gelingt es sogar schon den jüngeren Nähanfängern. Und übrigens: sie sind auch ein sehr niedliches Geschenk für jedes Alter. Und selber nähen ist doch am schönsten!

Das brauchen Sie dafür:Für den Körper grauen Wollfilz, für die Mütze roten Stoff, Nähgarn, Wollgarn für den Schwanz, Füllwatte, rote Knöpfe, kleine graue Knöpfe oder Perlen für die Augen, etwas Bast oder Bändchen.Anleitung in 7 Schritten:1. Für jede Maus 2 Teile Körper und 2 Teile Ohren aus Wollfilz zuschneiden.2. Die Körperteile rechts auf rechts zusammennähen , unten eine Öffnung zum Füllen lassen.3. Wenden, Nähte ausstreichen, füllen und die untere Öffnung von Hand schließen.4. Die Ohren abbildungsgemäß annähen.5. Augen und rote Knöpfe annähen.6. Aus Wollgarn einen Schwanz häkeln oder als Kordel drehen und annähen.7. Zum Schluß einen Schal aus Bast, Bändchen oder Wollfilz umbinden und evtl. eine kleine rote Mütze anfertigen und aufnähen.

Schnitt für die große Maus hier kostenlos herunterladen Schnitt für die kleine Maus hier kostenlos herunterladen

Kategorien: