Queen Elizabeth: Ein Leben für die Krone

queen elizabeth krone h
Queen Elizabeth sitzt seit 60 Jahren auf dem Thron: Es war nicht immer einfach, aber sie meistert ihr Amt immer noch mit Bravour.
Foto: Pool / Anwar Hussein Collection / WENN.com

Sie erinnert sich zurück an 60 Jahre auf dem Thron

Bei ihrer Geburt saß ein Minister als Aufpasser im Nebenzimmer.

Queen Elizabeth II. - Sie ist Monarchin vom nunmehr schneeweißen Scheitel bis zur Sohle, herrscht seit 60 Jahren mit eiserner Disziplin und viel Herz über das Vereinigte Königreich.

Doch als Elizabeth geboren wurde, ahnte niemand, dass sie einmal als die mächtigste Frau der Welt ein Leben für die Krone führen würde…

Der Innenminister Baron Joynson-Hicks saß im Nebenzimmer, als sie in der Nacht zum 21. April 1926 zur Welt kam. Als Aufpasser, damit keiner Englands Krone ein falsches Baby unterschiebt. Für den Baron ein lästiger Pflichttermin, schließlich war Elizabeth nur Nummer 3 der Thronfolge.

Und so war ihre Kindheit auch ein Paradies voller Lachen. Das änderte sich schlagartig im Dezember 1936, als ihr Onkel Edward, der König, wegen einer unstandesgemäßen Liebe abdankte und ihr Vater Albert König wurde – und sie Thronfolgerin. Elizabeth war gerade zehn Jahre alt. Das Mädchen begann zu ahnen, was da auf sie zukommt.

Aber Elizabeth hatte bald einen Verbündeten: Mit 13 lernte sie die Liebe ihres Lebens kennen, den feschen Prinz Philip von Griechenland . Hochzeit 1947. Die beiden verstehen sich blind, sie liebt seinen kauzigen Humor, er ihr Pflichtbewusstsein und ihre tiefe Seele. Philip ist der Fels in ihrem Leben, mit ihm an der Seite übersteht sie Höhen und Tiefen.

Fünf Jahre genoss das junge Paar sein Glück. Dann der Schicksalsschlag: Im Februar 1952 starb ihr Vater, Elizabeth wird zu "Queen Elizabeth". Eine schöne Frau von 25 Jahren, Mutter von zwei kleinen Kindern.

Aber sie ist stark, nimmt die schwere Aufgabe an und erfüllt sie bis heute mit Bravour. Die Monarchie, die Wohlfahrt ihres Reiches, ist ihr Lebensinhalt. Abdanken? Niemals! Die Welt verneigt sich vor Queen Elizabeth II.

Kategorien: