Rachel McAdams – mit Yoga zum Erfolg

rachel mcadams mit yoga zum erfolg

Yoga als Hilfe für Rachel McAdams

©WENN.com

Beim Dreh zum Film "Sherlock Holmes" verließ sich Rachel McAdams auf Yoga-Übungen. Sie spielt in dem Streifen von Guy Ritchie die Irene Adler. Für die Rolle musste die Aktrice oft enge Korsetts anziehen. Diese habe sie zu den Drehzeiten ständig tragen müssen, so McAdams. Sie anzuziehen, sei ein wahrer Kampf gewesen. Aber weiblich hat sie sich in den Kostümen schon gefühlt, wie sie verrät. Zum Anziehen waren aber Yoga-Übungen vonnöten. Die Rolle bedeute ihr sehr viel. Sie habe Ritchie förmlich angebettelt, die Irene Adler spielen zu dürfen. Nach einem Plausch im Garten war es so weit: Die Zusage von McAdams kam prompt und Miss McAdams? – freute sich mit einer Yoga-Jubel-Übung.

Kategorien: