Raffinierte Colgate-Werbung: Was fällt Ihnen auf?

colgate ad campaign
Was fällt an der Colgate-Werbung auf?
Foto: imgur

Was stimmt an der Colgate-Werbung nicht?

Colgate hat sich für die neue Zahnseide-Werbung etwas besonders Raffiniertes ausgedacht. Testen Sie es selbst: Was fällt Ihnen auf?

Manchmal muss nicht das Produkt im Vordergrund einer Werbung stehen. Das hat sich auch die Firma Colgate gedacht, die für eine internationale Kampagne für Zahnseide einen anderen Weg einschlägt.

Hier macht es erst später Klick. In Erinnerung bleibt die Werbung dafür umso länger!

Denn im Fokus steht nicht die Zahnseide. Die Packung befindet sich klein aber deutlich sichtbar in der Ecke der Bilder. Stattdessen sind drei Motive eines Paares zu sehen. Nun sind Sie an der Reihe: Schauen Sie sich die Fotos in Ruhe an. Was fällt Ihnen bei der Colgate-Werbung auf?

View post on imgur.com

Ist Ihnen einer der folgenden Fakten aufgefallen?

  • Die Frau im ersten Bild hat statt fünf, sechs Finger an ihrer Hand.
  • Wer legt den Arm um die Schulter des Manns im zweiten Bild? Die Frau ist es nicht.
  • Dem Mann im dritten Bild fehlt sein rechtes Ohr.

Wenn Ihnen keiner dieser Aspekte ins Auge gestochen ist, scheint die Werbung ihren Sinn erfüllt zu haben. Denn sicher aufgefallen sind Ihnen die schwarzen Flecken im Gebiss der Männer.

Colgate fällt bei dieser raffinierten Werbung nicht mit der Tür ins Haus. Die Botschaft ist erst auf den zweiten Blick erkennbar: Ungepflegte Zähne bleiben weniger unbemerkt als körperliche Veränderungen.

Hier gibt es noch mehr Rätsel!

Kategorien: