Rapunzel: Frau geht seit 13 Jahren nicht zum Friseur

frau laesst haare jahre wachsen rapunzel
Unglaubliche 13 Jahre lang lässt sich diese Frau schon ihre Haare wachsen.
Foto: dashik_gubanova / instagram

Die reale Rapunzel

Der Gang zum Friseur gehört zur Routine für die meisten Frauen – nicht so für Dashik Freckle. Sie lässt sich die Haare seit über 13 Jahren wachsen. Wir präsentieren die reale Rapunzel.

Manche mögen es lang, manche kurz – die Vielfalt an Frisuren ist heutzutage quasi unendlich. In den letzten 10 Jahren haben die meisten Frauen wohl unzählige Friseurbesuche und damit so manchen Look hinter sich. Doch Dashik Gubanova Freckle ist da anders. Sie wählt den konstanten Weg: Seit mittlerweile 13 Jahren lässt die junge Frau ihre Haare wachsen.

Eigentlich wollte sie damals nur testen, wie lang sie ihre Mähne wohl wachsen lassen könnte. Jahre vergingen. Heute reichen ihr die braunen Locken bis zu den Waden. Als Rapunzel der realen Welt hat Dashik mittlerweile über 100.000 Fans auf Instagram, die Tag für Tag Bilder ihre Haare bewundern. Insbesondere unteres Video hat es der Internetgemeinde angetan.

водопад) #длинныеволосы #оченьдлинныеволосы #растиКосаДоПят #рапунцель #Дашик

Ein von Дашик Губанова Веснушка (@dashik_gubanova) gepostetes Video am

Doch auch nach 13 Jahren ist für Dashik noch kein Ende in Sicht. Ihr nächstes Ziel ist es, die Haare bis zu den Füßen wachsen zu lassen. Dabei dürften Pflege und auch Logistik der Haarpracht schon heute einen unvorstellbaren Aufwand bedeuten.

Nach zahlreichen Fragen enthüllt die junge Rapunzel dann doch noch den guten Zweck hinter ihrer Mähne: Eines Tages möchte sie ihre Haare spenden. Bei der Fülle dürfen sich somit sicher gleich mehrere Frauen auf eine neue Perücke freuen! Bis dahin darf man den Wasserfall aus Haaren noch weiter im Internet bewundern.

Weiterlesen:

Haare waschen mit Zucker - ja, das funktioniert!

3 einfache Tricks für dickere Haare

Darum solltest du eine Nacht-Frisur tragen

(ww4)

Kategorien: