Raszettlinien: Was diese Linien auf deinem Arm über dein Leben verraten

handlinien artikel
Wie viele Linien hast du?
Foto: privat/ wunderweib

Die Armbandlinien verraten viel über deine Gesundheit

Die sogenannten Raszettlinien befinden sich an deinem Handgelenk, sie ziehen sich wie ein Armband darum herum. Diese Linien zeigen dir deine Lebenskräfte, wie beispielsweise deine Vitalität und deine Lebensausrichtung an. Sie stehen aber auch für deine Lebensjahre, eine Linie bedeutet 20 Jahre. Je mehr Linien du hast, desto besser. Dabei habe die meisten Menschen zwischen zwei und drei Linien auf ihrem Arm.

Die Bedeutung der Linien

1Die oberste Linie

Wenn die oberste Raszettlinie bei dir sehr tief ist, dann steht das für eine gute Gesundheit. Sollte die Linie undeutlich sein, dann ist dein Leben gezeichnet durch Gefahren und Schicksalsschlägen.

Bei Frauen bedeutet eine gewölbte Linie meist auch gynäkologische Probleme. Diese können in Form von Schwierigkeiten bei der Geburt oder Ausbleiben der Periode auftreten. Der Körper wird dabei sehr geschwächt und braucht lange, um sich wieder zu erholen.

Männer mit einer kurvigen Linie könnten mit Prostataprobleme und Fortpflanzungsschwierigkeiten zu tun haben.

2 Die zweite Linie

Hast du eine zweite deutlich sichtbare Linie, dann heißt das, dass du mit viel Wohlstand und Glück gesegnet bist. Du führst ein glückliches Leben.

3 Was sagt Linie Nummer 3?

Eine ununterbrochene dritte Linie sagt, dass du sehr einflussreich bist und viel Erfolg in deinem Beruf hast. Deinem Sprung an die Karrierespitze steht nichts im Weg.

4Die vierte Linie ist sehr selten

Nur die wenigsten Menschen haben diese vierte Linie. Sollte sie auf deinem Arm ununterbrochen zu sehen sein, erhältst du viel Unterstützung in Form von Ruhm und Beliebtheit in deinem Leben.

Autorin: Winnie Hildebrandt

Armband mit einer Büroklammer schließen

Weiterlesen:

Was die Länge deines Ringfingers über deine Persönlichkeit verrät

Noch mehr spannende Lebensthemen

Kategorien: