Raus aus der Heißhungerfalle

raus aus der heisshungerfalle
Tipps gegen Heißhunger
Foto: Thinkstock

Tipps gegen Heißhunger

Er macht uns ständig hungrig, bringt sämtliche Diätversuche zum Scheitern und unser schlechtes Gewissen zum Blühen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen erfolgversprechenden Pakt mit Ihrem Heißhunger schließen.

So ziemlich jeder von uns hat schon Bekanntschaft mit dem unersättlichen Gesellen gemacht. Kaum hat man ein paar Kilo abgenommen, steht der Heißhunger auch schon vor der Tür. Und ist er erst mal aufgekreuzt, lässt er sich nicht so schnell wieder verjagen. Da hilft nur eins: Schließen Sie einen Pakt mit Ihrem Heißhunger. Denn nur wer sich mit ihm verbündet, bleibt dauerhaft schlank.

Die Galerie gibt Tipps gegen Heißhungerattacken (10 Bilder).

Ernährungsexpertin Marion Grillparzer weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, gegen ihn anzukämpfen. Und darum hat sie dem von ihr als „Robin Food der Fettzellen“ bezeichneten Vielfraß ein ganzes Buch gewidmet. In „Hey Heißhunger, ab jetzt bin ich der Boss“ verrät die Autorin auf heitere und liebevolle Art, wie man einen figur freundlichen Pakt mit dem Heißhunger schließt.

Und das ist laut der Ökotrophologin gar nicht so schwer. Denn eigentlich ist die Kombination aus Hunger und Appetit völlig normal und kein bisschen gefährlich. Außer der Heißhunger nimmt chronische Züge an, schickt uns pausenlos an den Kühlschrank und lässt uns allmählich dick und unglücklich werden. Dann wird es höchste Zeit, sich mit ihm zu verbünden. Und hierbei soll der Ratgeber dem Leser helfen.

Literaturtipp:

Der Heißhunger-Ratgeber verrät clevere Tipps und Tricks gegen Heißhunger. Passend dazu gibt es leckere All-you-can-eat- Rezepte von Martina Kittler, die nicht nur satt, sondern auch glücklich machen.

„Hey Heißhunger, ab jetzt bin ich der Boss“ von Marion Grillparzer (GU Verlag, um 20 Euro) jetzt bestellen bei Amazon >>

Ernährung: Detox de luxe auf COSMOPOLITAN Online >>

Diät-Special: Schlanktipps auf JOY Online >>

Kategorien: