Real Women Real Bodies: Echte Frauen vor der Kamera

real women real bodies
Hier zeigen sich mutige Frauen ganz natürlich.
Foto: Organization Real Women Real Bodies

Frauen sind schön - von innen und außen

Mithilfe dieser wunderschönen Bilder möchte die Organisation Real Women Real Bodies Frauen auf der ganzen Welt zeigen: Ihr seid genauso schön, wie ihr seid.

Im März 2014 wurde die studentische Organisation Real Women Real Bodies ins Leben gerufen. Enstanden ist das Projekt an der Universität Wyoming (USA). Die Gründerinnen Sydney Stein, Hannah King und Morgan Looney vereint eine gemeinsame Vision: Sie möchten Frauen dabei helfen, sich schön zu fühlen und zwar von innen und von außen.

Um ihr Ziel zu erreichen, setzt die Organisation Real Women Real Bodies auf verschiedene Foto-Kampagnen und die Unterstützung von qualifizierten Gastsprechern, die auf dem Campus von Wyoming Vorträge halten. Im September wurde die erste Fotoreihe veröffentlicht. Die Bilder oben beweisen: Jede Frau ist schön, egal, wie alt sie ist oder welche Kleidergröße sie trägt.

Elf mutige Frauen zeigen ihre natürlich schönen Körper

Für das erste Shooting lud Real Women Real Bodies insgesamt 30 Frauen ein. Von diesen brachten elf den Mut, sich nackt vor der Kamera zu zeigen. Auf diese Leistung können die Modelle sehr stolz sein. Denn was die Bilder zeigen, ist natürliche Schönheit. Kein Foto wurde mit Photoshop überarbeitet, Die Schattierung der Bilder dient lediglich dazu, die Anonymität der Fotomodelle zu wahren.

Mit ihren Aktionen möchte die Organisation keineswegs nur Frauen erreichen, obwohl diese ersten Bilder lediglich die weibliche natülriche Schönheit enthüllen. Die nächste Kampagne ist bereits in Planung. Sie soll den Männern und ihrem Körperbewusstsein gewidmet sein. Ziel von Real Women Real Bodies ist es, so viele unterschiedliche Personen wie möglich mit ihrer Botschaft zu erreichen

Jeder soll dazu ermutigt werden, sich in seinem eigenen Körper wohlzufühlen. Niemand ist weniger real als der andere. Eine Aussage, die wir nur unterstützen können.

Darum haben uns auch diese Bilder von David Brandon Geeting sehr beeindruckt. Sie zeigen, dass jede Frau ihren Po völlig unretuschiert zeigen und stolz auf ihren Hintern sein kann.

Kategorien: