Rezept für gebackene Kräuter-Kartoffeln

halbierte kraeuterkartoffeln
Kräuter-Kartoffeln sind schnell gemacht: halbiert, mit Kräutern belegt und im Ofen gebacken. Köstlich dazu: Sour Cream
Foto: Wohnidee

Zutaten für 4 Portionen:

Backpapier, SalzKräuter: Thymian, Rosmarin, Salbei, Oregano30 g Butter8 neue Kartoffeln,ca. 200 g je StückSour Cream oder Kräuterquark

Zubereitung:

Auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech Salz streuen, die Kräuter darauf verteilen. Die Butter schmelzen. Kartoffeln waschen und bürsten, halbieren, mit Butter bestreichen und auf die Kräuter legen. Kartoffeln mehrere Male tief ein-, aber nicht durchschneiden. Im heißen Backofen (E-Herd: 225 ° C, Umluft: 200 ° C, Gas: Stufe 5) 35 bis 40 Minuten backen. Dazu Sour Cream oder Kräuterquark reichen.

Kategorien: