Rihanna im Traumkleid, Kim Kardashian im Flopkleid

rihanna im traumkleid kim kardashian im flopkleid
Kim Kardashian, Rihanna, Kleider
Foto: Getty Images

Rihanna lud zum Diamond Ball 2014

Ein gigantisches Star-Aufgebot war zugegen, als Rihanna am 11. Dezember 2014 zu ihrem „First Ever Diamond Ball“, einer weihnachtlichen Wohltätigkeitsgala lud. Sie selbst toppte den Abend als Styling-Queen in einem wunderschönen Kleid, während Kim Kardashian im Kleid des Grauens kam.

Von Brad Pitt über die Kardashians bis hin zu Kat Graham und Nikki Reed – der „Diamond Ball“ von Rihanna war ein großes Star-Ereignis, zu dem die Damen Hollywoods besonders elegant gekleidet kamen. Bis auf eine, die es scheinbar nicht nötig zu haben schien:

Kim Kardashian kam in einem unmöglichen, viel zu freizügigen Netzkleid über einem knappen Body , das sie notdürftig mit einem schwarzen Mantel verdeckte. Kaum zu glauben, aber der Entwurf stammte von Alexander Wang.

Die Flop-Kleider der Stars zeigt die Galerie!

Für Begeisterung sorgte hingegen Rihanna in ihrer korallenfarbenen, schulterfreien Robe von Zac Posen, die ihre Kurven perfekt in Szene setzte. Dazu trug sie aufwändigen Schmuck von Chopard.

Auch Kat Graham und Nikki Reed begeistertem mit ihren Kleidern und scheinen sich prächtig zu verstehen, seitdem Nikki mit Kats „The Vampire Diaries“-Kollegen Ian Somerhalder liiert ist.

Die Kollektion von Alexander Wand für H&M – hier ansehen!

Kategorien: