Rihanna: Lesbische Affäre mit Chelsea Handler?

rihanna lesbische affaere mit chelsea handler

Seelenfreundinnen oder mehr: Rihanna antwortet auf Lesbengerüchte

Rihanna / ©WENN.com

Während jeder grübelt, ob Chris Brown gerne erneut mit Rihanna anbandeln würde, ranken um die Sängerin inzwischen ganz andere und wesentlich brisantere Gerüchte. In letzter Zeit wurde nämlich gemunkelt, dass sie eine leidenschaftliche Affäre mit der Talk-Masterin und TV-Komödiantin Chelsea Handler pflege, nachdem die ganz eindeutige Absichten kundgetan hatte.Beim Besuch der Sängerin in der Show der offenherzigen Blondine, die noch nie einen Hehl aus ihren sexuellen Gelüsten gemacht und in der Vergangenheit bereits Rapper 50 Cent öffentlich Sex angeboten hatte, soll es gefunkt haben. Es heißt, die beiden Frauen schreiben sich seitdem sehr eindeutige SMS und wollen auf ein sexy Date gehen, sobald Rihanna wieder in den USA ist.Rihanna reagiert per Twitter auf die Lesbengerüchte, macht damit jedoch noch neugierigerRihanna, die selbst auf ihren Urlaubsfotos auf Facebook neulich zeigte, dass sie lesbischem Gefummel keineswegs abgeneigt ist, antwortete nun auf das Gerücht, ohne es allerdings zu bestreiten oder bestätigen. Auf die Twitter-Anfrage eines Fans reagierte sie mit der Aussage, dass Chelsea Handler ihre Seelenfreundin sei. Ach ja, so hieß das bei Lindsay Lohan und Sam Ronson auch immer, oder? Chelsea und Rihanna wären jedoch ein weitaus heißeres Paar, was meint ihr?SE

Kategorien: