Rita Ora nackt auf dem Cover

rita ora nackt auf dem cover
Rita Ora nackt auf dem Cover
Foto: Elle

Stars nackt: Rita Ora

Fast zeitgleich zur Veröffentlichung ihrer Single „I will never let you down“ ziert Sängerin Rita Ora das Mai-2014-Cover der britischen Elle. Und zwar halbnackt.

Ob Spongebob-Schwammkopf-Pullover, Lack und Leder oder Mickey-Mouse-Ohren: Rita Ora kann einfach alles tragen. Oder nichts. Denn auf dem Mai-2014-Cover der britischen Elle sieht die Sängerin halbnackt einfach bezaubernd aus. Ein Rock von Dior, ein Armband von Cartier und ihr Tattoo sind auf diesem Bild die einzigen Accessoires.

Wir zeigen die Stars ganz freizügig in unserer Galerie >>

Der nackte Oberkörper gibt den Blick frei auf Rita Oras Tattoo. Das Kunstwerk wurde einem Bild von Alberto Vargas aus den 30er-Jahren nachempfunden. „Ich war eine lange Zeit geradezu besessen von dem Bild und habe es mir vor sechs Monaten dann stechen lassen“, verriet Rita Ora im Elle-Interview. Mit moralischer Unterstützung von Model Cara Delevingne ließ sie sich das Pin-up-Girl im September 2013 von Tätowierer Keith „Bang Bang“ McCurdy in New York stechen.

Sehen Sie noch mehr internationale Star-Cover >>

Kategorien: