Robert Pattison hat ersten Urlaub in vier Jahren

robert pattison hat ersten urlaub in vier jahren
Robert Pattinson am Set von Cosmopolis

Nach vier Jahren Dauer-Dreh hat Robert Pattinson endlich Urlaub

Robert Pattinson am Set von Cosmopolis / ©WENN.com

Den 15. Juli hat sich Rpattz bestimmt dick und fett im Kalender angestrichen. Dann ist nämlich Drehschluss für seinen aktuellen Film „Cosmopolis“ und Robert ist erst Mal arbeitslos. Seit der britische Jungstar vor vier Jahren für den ersten „Twilight“ Film vor der Kamera stand, hat er einen Film nach dem anderen gedreht. Ohne Pause!Klar will Robert Karriere machen und dazu gehört eben auch mal Arbeiten ohne Ende. Aber irgendwann braucht selbst der ehrgeizigste Schauspielstar etwas Ruhe. Den einen oder anderen Kurztrip mit Kristen Stewart gab es natürlich – aber das waren immer nur wenige Tage.Kommt Rob zu Kristen nach L.A.?Bevor er seinen wohlverdienten Urlaub antreten kann, gibt es am 21. Juli das „Twilight“-Panel auf der Comic Con in San Diego. Und nach Drehschluss in Toronto wird sicher noch der eine oder andere Interview-Termin für Robert Pattinson anstehen.Kristen steckt mitten in den Vorbereitungen für „Snow White and the Huntsman“ – sieht also eher nach einem langen L.A. Aufenthalt aus. Oder denkt ihr er fährt zu seiner Familie nach England? Wir sind erst Mal gespannt auf die „Twilight“-Stars auf der Comic Con!CH

Kategorien: