Robert Pattison mal ganz anders

robert pattison mal ganz anders
Robert Pattinson

Ein humorvoller Pattz verzaubert seine Fans

Er ist der James Dean der Neuzeit, ein Traummann wie er im Buche steht. Robert Pattinson verdreht die Köpfe seiner weiblichen Fans und das rund um die ganze Welt. Dagegen hat Pattz anscheinend selbst auch nichts einzuwenden: „Das ist nicht schlimm, dass man mich mit James Dean vergleicht, ganz im Gegenteil. Ich finde er gehörte zu den einflussreichsten Männern seiner Generation, er war ein Vorbild für alle männlichen Schauspieler in den 50ziger Jahren, “ erklärt Robert.„Ich schäme mich auch nicht zuzugeben“, berichtet der Remember Me Darsteller weiter: „dass James Dean mich ebenfalls beeinflusst. Dass man mich in einem Topf mit ihm wirft ist unglaublich toll.“ Aber so viel Erfolg und Ruhm hat auch seine negativen Seiten, denn die Paparazzis verfolgen Pattinson auf Schritt und Tritt. Cool bleiben ist Robs Devise, er versucht sich von den Fotografen nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. „Man muss einfach lernen, das Ganze auszublenden. Aufschauen ist allerdings nicht oft möglich, denn dann geht das Blitzlichtgewitter los, “ stellt er fest, „man sollte nicht lächeln oder sich normal verhalten. Alles eine Sache der Disziplin.“Doch es ist schön zu wissen, dass unser Twilight-Schnuckel trotzdem weiterhin seinen Sinn für Humor behalten hat. So nahm er sich in der Jimmy Fallon Late Night Show selbst mächtig auf die Schippe. Mit dem Moderator zusammen hängt er in „seinem Baum“ und die beiden sinnieren über „Dinge“. Dabei äfft Fallon Pattinsons britischen Akzent ganz fantastisch nach. Der lustige Dialog geht hin und her, bis Pattison zum Schluss meckert: „ Ich bin genervt!“ Eine super Idee, wenn man bedenkt dass sich Jimmy Fallon seit Monaten über Pattz in vielen Clips lustig gemacht hat. Statt beleidigt zu sein, hat Rob nun selbst mitgespielt und seine Fans waren begeistert. Hier nun das Video von dem Sketsch, viel Spaß beim zuschauen mit mitlachen.Mehr Star-News findet ihr hier: http://www.joy.de/stars.html

Kategorien: