Robyn Lawley wirbt für mutige Körper-Image-Initiative

robyn lawley wirbt fuer mutige koerper image initiative
Robyn Lawley wirbt für Healthy is the new Skinny
Foto: Getty Images, @robynlawley1 on Instagram

„Healthy is the New Skinny“-Projekt

Sie selbst ist in letzter Zeit ganz schön dünn geworden, doch Plus-Size-Model Robyn Lawley kämpft noch immer für ein gesundes Body-Image jenseits von Idealmaßen. Nun machte sie ihren Körper zum Aushängeschild für ein wichtiges Projekt.

„Healthy ist the new skinny“ heißt eine Initiative gegen falsche Schönheitsideale, deren Slogan Robyn Lawley am 9. September 2014 stolz auf der Brust trug (@robynlawley1 on Instagram) und damit auf das Anliegen der Initiative aufmerksam machte.

Die schönsten Model-Aufnahmen von Robyn Lawley in der Galerie!

Öffentlich bedankte sie sich bei der Organisation für das T-Shirt, das es käuflich zu erwerben gibt, und machte auf diese Weise natürlich kostenlose Werbung. #Healthyisthenewskinny ist bereits ein beliebter Hashtag auf Instagram, zumal die Seite zur Botschaft mit erschütternden Bildern (@healthyisthenewskinny on Instagram) auf sich Aufmerksam macht: Junge Mädchen sollen mit drastischen Bildern davor geschützt werden, durch den Einfluss von Werbung und Hochglanzmagazinen ein ungesundes Körperbewusstsein zu entwickeln.

Auf der Website präsentierte die Initiative zudem zahlreiche Videos, die zu einem gesünderen Körperbewusstsein inspirieren sollen:

Ist Robyn lawley zu dünn geworden?

Kategorien: