Rock über Hose ist wieder Trend - das 90er Grusel-Comeback

rock ueber hose trender

Foto: Getty

Die 90er Jahre feiern 2015 modetechnisch ihr Revival - und damit natürlich auch vergessene Looks, die sicher von uns jeder getragen hat - nur will das heute kaum einer gerne zugeben...

Tschüss Loveparade, Bye-bye Eurodance, Au revoir Buffalo-Plateauschuhe...dachten wir zumindest bisher. Denn spätestens seit diesem Jahr ist klar: Die 90er sind - zumindest modisch - wieder voll angesagt.

Ja, richtig gehört! Überall sehen wir aktuell Dinge, die wir zwar ziemlich gut kennen, laaange Zeit aber nicht mehr zu Gesicht bekommen haben - zurecht, muss man an dieser Stelle sagen - und trotzdem stellt sich ein leichtes Gefühl von Nostalgie ein. Wer erinnert sich nicht an Tops mit Spaghettiträgern , Tattoohalsbänder und Sonnenblumen-Prints?! Der Höhepunkt diesen Comebacks ist nun ein Lagen-Look, den wir in den 90ern alle sicher mindestens einmal ausprobiert haben und diese Tatsache vermutlich seit Urzeiten verdrängen: Rock über Hose!

Mann, sah man damals darin aufregend aus. Und irgendwie war der Look auch ganz einfach kombiniert. Egal, welche Hose, konnte zu egal welchem Rock (oder Kleid) gestylt werden. Manchmal waren die Röcke auch bereits an der Hose festgenäht. Mein persönlicher Favorit war immer Schwarz mit Schwarz Unkompliziert, lässig - und heute einfach UNDENKBAR!

Designer, wie Dries Van Noten sehen das allerdings völlig anders und ließen ihre Models bei den Schauen für 2015 mit eben dieser Kombi über den Catwalk laufen. Dabei durften auch beim Modeschöpfer verschiedene Muster in gedeckten Farben kombiniert werden.

Trend hin oder her. Die Frage ist doch: Wollen wir wirklich in der Zeit zurückreisen und aussehen wie damals vor über 20 Jahren? Ist es nicht schön, sich (nicht nur modisch) weiterentwickelt zu haben und eben nicht mehr in die Styles eines Teenagers oder Twens zu schlüpfen?!

Antwort: Ja, es ist schön! Und um ehrlich zu sein, überlassen wir doch gerne den jungen, modebegeisterten Mädels den Vortritt in Sachen 90er, schließlich ist dieses Jahrzehnt für sie etwas völlig Neues. Und während wir uns in unseren 90er-freien Looks zwar älter, aber auch weiser fühlen, läuft im Radio Haddaways "What is love?". Natürlich singen wir lauthals mit - aus Nostalgie...und weil wir es können.

Kategorien: