Rolli-Fahrer Jan Steege sucht einen Job als Mediengestalter

jan steege sucht job als mediengestalter
Jan Steege sucht auf ungewöhnliche Weise einen Job als Mediengestalter.
Foto: facebook.com/jan.steege

Aus Verzweiflung: Ungewöhnliche Suche nach einem Job

Er ist jung, gut ausgebildet, hoch motiviert - trotzdem findet Jan Steege keinen Job! Nun sucht er im Internet mit einer ungewöhnlichen Stellenanzeige.

"Ihr sucht mich!" Mit diesem netten Satz sucht Jan Steege aus Ottersberg bei Bremen einen Job als Mediengestalter. Aufgrund von Muskelschwund vom Typ Duchenne ist er an den Rollstuhl gebunden. Er sucht schon lange auf dem Standard-Weg mit klassischen Bewerbungen - doch leider hat es bisher nicht geklappt.

Jan berichtet von seinen Bemühungen: "Die Frage warum es bisher nicht geklappt hat, einen Job zu finden, erkläre ich mir in erster Linie damit, dass sich viele Unternehmen, auch in Zeiten der Inklusion, keine Gedanken über das häufig ungenutzte Potential an Arbeitskraft von Menschen mit Behinderungen machen. Erschwerend kommt hinzu, dass Unternehmen oft keinen Überblick über die vielen Fördermöglichkeiten haben, zum Beispiel werden in den ersten zwei Jahren bis zu 70 Prozent der Gehaltskosten vom Staat übernommen. Eine weitere Hürde stellen weiterhin gängige Vorurteile hinsichtlich Belastbarkeit oder Unkündbarkeit dar. Ich hoffe und denke nicht, dass es am Rollstuhl lag, aber ich könnte mir vorstellen, dass gerade in der Werbebranche, in der es ja um Perfektion geht, solche Dinge vielleicht eine untergeordnete Rolle in den Überlegungen spielen könnten."

Inzwischen ist der 29-jährige Jan schon ein wenig verzweifelt und darum versucht er nun via Internet seinen Traumjob zu finden. Seine Freunde und viele unbekannte Menschen unterstützen seine außergewöhnliche Stellenanzeige gerne, das Bild zum Such-Text wurde schon tausendfach geteilt.

Nach einer langen und leider nicht erfolgreichen "konventionellen" Jobsuche ist dies nun mein erster "unkonventioneller"...

Posted by Jan Steege on Wednesday, 20 May 2015

Was genau sucht Jan? Eine Festanstellung als Mediengestalter in Bremen, Oldenburg, Hamburg und drumherum. Er hat Erfahrung als Designer, Frontend-Entwickler und Typo3-Entwickler sowie einen Uni-Abschluss im Bereich Digitale Medien. Mit derart zukunftsträchtigen Kennntnissen sollte doch ein Job zu finden sein!

Wir drücken Jan fest die Daumen, dass es bald klappt mit der großen Chance in der Job-Welt!

Weiterlesen: Video-Interview: Der härteste Job der Welt

Kategorien: