Ruckzuck gute Laune! 22 Sofort-happy-Tricks

gute laune tricks h
Mit 22 schnellen Tricks zum schönsten Gefühl der Welt.
Foto: Tomas Rodriguez/Corbis

So denkt, schwitzt, hört, lächelt, guckt man sich happy!

Warum lange warten, bis der Zufall die Stimmung aufhellt... Wir haben für Ungeduldige super Tipps zusammengestellt, die auf der Stelle fröhlich machen!

Wieder so ein Tag, an dem alles schiefgeht. Die Strumpfhose, die man anziehen wollte, hat eine Laufmasche. Deshalb verpasst man die Bahn. Und dann landet auch noch der Morgenkaffee im Büro über der Tastatur. Kein Wunder also, dass die Stimmung im Sinkflug ist. Dabei hätten wir doch so gern gute Laune! Viel mehr noch: Eigentlich wären wir gern mal wieder richtig glücklich . So mit Dauergrinsen und Leuchten in den Augen. Als hätten wir einen Sechser im Lotto oder gerade den ersten Kuss bekommen. Dem schönen Kribbel-Gefühl kann man aber mit einfachen Kniffen auf die Sprünge helfen. Unsere Omas hatten nämlich recht mit dem Spruch: "Das Glück liegt in den kleinen Dingen". Oft machen wir unser Seelenheil jedoch von anderen Umständen abhängig. Glauben, dass wir unbedingt die kleinere Hosengröße, einen festen Partner oder eine Gehaltserhöhung brauchen, um happy zu sein. Doch auch wenn sich diese Wünsche erfüllen, hebt das nicht immer unsere Laune. Vergessen wir also Sätze, wie "Ich werde glücklich sein, wenn ..." JETZT ist der Moment, um sich fantastisch zu fühlen!

Was sich übrigens auch positiv auf unsere Gesundheit auswirkt. "Glückliche Menschen haben ein besseres Immunsystem und leben länger", sagt Glücksforscher Bernd Hornung. "Außerdem sind sie beliebter und verdienen im Durchschnitt mehr Geld." Und das Beste ist: Glücklichsein kann man tatsächlich trainieren, wie Tobias Esch, Autor des Buches "Die Neurobiologie des Glücks" erklärt: "Wenn wir darauf achten, welche Aktivitäten uns guttun und diese dann regelmäßig wiederholen, verbinden wir diese Tätigkeit schließlich mit einem Glücksgefühl, das dann im Gehirn verankert wird." Nach einer Weile reicht es dann schon, daran zu denken - schon stimuliert die Vorfreude das Belohnungszentrum im Gehirn. Glück ist aber nicht nur davon abhängig, mit welchen Dingen wir uns beschäftigen, sondern auch von unserem Lebensalter. Überraschenderweise sind Menschen über 65 am zufriedensten, so eine Studie. Der Grund: Sie konzentrieren sich mehr auf die Dinge im Leben, die sie fröhlich stimmen.

Wer nicht warten will, bis er 65 Kerzen auspusten darf, kann sich aber einfach durch unsere Galerie klicken - Tricks fürs schnelle Glück und gute Laune!

Kategorien: